Wieder Toter am Watzmann in Berchtesgadener Alpen entdeckt

28.09.2021 Am Watzmann in den Berchtesgadener Alpen ist erneut ein toter Bergsteiger geborgen worden. Ein Wanderer aus München habe vergangene Woche einen leblosen Körper auf dem Weg zur Watzmann-Mittelspitze gefunden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der alarmierte Notarzt konnte nur den Tod feststellen. Die Identifizierung des Toten brauchte einige Tage, weil der Mann keine persönlichen Sachen bei sich hatte. Auch hatte ihn niemand als vermisst gemeldet.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erst als sich ein Argentinier nach einem Landsmann bei der Polizei in Salzburg erkundigte, kamen die Behörden weiter: Es handle sich bei dem Toten um einen 25 Jahre alten Argentinier, der einige Zeit in Deutschland gelebt habe und auf einer Rucksacktour durch Europa gewesen sei, erklärte die Polizei. Die Ermittler gehen davon aus, dass er vom Gipfel der Watzmann-Mittelspitze auf rund 2700 Metern über mindestens 200 Meter abgestürzt war.

Die Polizei ermittelt noch die genaue Unfallursache. Unklar ist auch, wo die persönlichen Sachen des jungen Mannes geblieben sind. Im August waren zwei Menschen am Watzmann ums Leben gekommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

Australian Open: Nadal vor 21. Grand-Slam-Triumph - Endspiel gegen Medwedew

Job & geld

BGH-Urteil für Mieter: Belege für Betriebskosten können im Einzelfall Kopien sein

People news

Beziehungen: Drew Barrymore und Luke Wilson führten offene Beziehung

People news

Familienplanung: Paris Hilton will Tochter London nennen

Auto news

Tüv untersucht vier Modelle: Elektroautos bei der HU: Durchwachsene Bilanz

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von Millionen Produkten

Tv & kino

RTL_Show: Massimo Sinató wieder bei «Let's Dance» dabei

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Unfall beim Wandern: 59-Jähriger stürzt am Watzmann 200 Meter in den Tod

Regional bayern

59-Jähriger stürzt am Watzmann in den Tod

Regional bayern

39-Jährige stirbt am Watzmann - Bergsteiger stürzt in Rinne

Wetter

Tourismus: Mehr Unfälle und mehr Tote in den bayerischen Alpen

Reise

Urlauber-Ansturm: Mehr Menschen 2021 in den bayerischen Alpen verunglückt

Regional baden württemberg

Ein Toter nach Hausbrand in Villingen-Schwenningen

Regional mecklenburg vorpommern

Toter im Fluss: Mediziner sollen Identität klären

Regional bayern

Unfälle durch Schnee und Glätte: Ein Schwerverletzter