Wetterexperten warnen vor Lawinen und Glätte in Gebirgen

11.12.2021 Vor Lawinengefahr und Glätte in Bayerns Gebirgsregionen warnen die Meteorologen. Insbesondere im Oberallgäu könne es durch steigende Temperaturen am Sonntag gefährlich werden.

Zwei Skitourengeher und eine Pistenraupe sind in Oberbayern unterwegs. Foto: Carsten Hoefer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Experten warnen vor Lawinengefahr in Bayerns Skigebieten und Glätte in den Mittelgebirgen. Im Oberallgäu stufte der Lawinenwarndienst in einem Bericht vom Samstagnachmittag die Gefahr als «erheblich» ein. In der Nacht zum Sonntag erwarten Lawinenwarndienst und Deutscher Wetterdienst (DWD) in Bayerns Alpenregionen bis fünf Zentimeter Neuschnee.

In den Tälern dürften die Temperaturen den Prognosen zufolge am Sonntag auf zwei bis fünf Grad steigen. Dadurch könne sich die Lawinengefahr - insbesondere im Allgäu - noch verschärfen, heißt es im Lawinenwarnbericht.

Dass in den Bergregionen Vorsicht geboten ist, zeigte bereits am Freitag ein Vorfall im Landkreis Traunstein: Eine 41-Jährige stürzte am Gipfel des Hochgern in eine steile Rinne und löste so eine Lawine aus. Sie wurde schwer verletzt geborgen und ins Krankenhaus gebracht.

Der DWD rechnet in der Nacht zum Sonntag an den bayerischen Alpen außerdem mit leichtem Frost und streckenweise Glätte. Am Sonntag werde es zunächst verbreitet sonnig - danach breiteten sich Regen und Schnee aus. In der Nacht zum Montag könne es im Bayerischen Wald auch teils glatt werden, warnen die Meteorologen.

Schon am Freitag und Samstag führten Glätte und Schnee zu zahlreichen Unfällen. Ein vierjähriges Kind wurde bei einem Zusammenstoß in Unterfranken auf schneeglatter Straße schwer verletzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa League: Silber-Pott und Königsklasse: Eintracht feiert Meilenstein

People news

Spanien: Altkönig Juan Carlos: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

People news

Krankheit: Popstar Sandra hat nach Krebserkrankung einige Vorsätze

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Wetterexperten: Keine weißen Weihnachten in Bayern

Wetter

Wetterprognose: Lawinengefahr in den Alpen - andernorts bald bis zu 13 Grad

Regional sachsen

Schnee, Regen und Glätte in Sachsen

Regional bayern

Mieses Weihnachtswetter mit viel Regen: Schnee im Nordosten

Regional bayern

Wind, Regen und Schnee: Zum Wochenende wird's ungemütlich

Regional hessen

Trübes Winterwetter in Hessen erwartet

Regional bayern

Neuschnee im Süden Bayerns

Regional bayern

Schneefälle im Allgäu erwartet