Tod zweier Kinder: Phosphorwasserstoff mögliche Ursache

27.01.2022 Der Tod zweier Kinder in einem Haus in Unterfranken ist wahrscheinlich durch Phosphorwasserstoff verursacht worden. Gegen den Vater des fünfjährigen Mädchens und des vierjährigen Jungen werde wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung in zwei Fällen ermittelt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mit. Die Kinder waren am Montagmorgen von ihrem Bruder leblos in dem Haus in Karlstein am Main bei Aschaffenburg entdeckt worden. Der Kontakt mit Phosphorwasserstoff könne in geschlossenen Räumen zur Vergiftung führen, erläuterte ein Polizeisprecher.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei seiner Vernehmung räumte der 49 Jahre alte Vater den Angaben zufolge ein, bei Handwerkerarbeiten im Haus Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet zu haben. Die Ermittler nehmen an, dass es auf Grund eines «möglichen unsachgemäßen Gebrauchs dieses Mittels» zu einer chemischen Reaktion gekommen ist, bei der Phosphorwasserstoff freigesetzt wurde. Das Gas war bei einer erneuten Untersuchung des Gebäudes durch Spezialkräfte nachgewiesen worden.

Ob die chemische Reaktion tatsächlich zum Tod der beiden Kinder führte, soll unter anderem durch eine toxikologischen Untersuchung der Rechtsmedizin herausgefunden werden. Das Ergebnis stehe noch aus, hieß es. Auch welches Mittel der Vater bei seinen Arbeiten verwendet habe, müsse noch genau bestimmt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha am Scheideweg: Magath hackt und Bobic warnt

Reise

Neues aus der Reisewelt: Radfahren am Vänern und Sambakarneval in Bremen

Tv & kino

Featured: Stranger Things 4 Vol. 1 in der featured-Serienkritik: Mit frischem Elan und Horrorplus

Tv & kino

Filmfestival: Kristen Stewart mit «Crimes of the Future» in Cannes

Tv & kino

Featured: 9-1-1: Lone Star Staffel 4: Wann und wo läuft die neue Season in Deutschland?

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Auto news

Tipp vom ADAC: Cabrio auf der Autobahn: Das Verdeck bleibt besser zu

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad, iPad Air oder iPad Pro ausschalten: Diese Optionen hast Du

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Polizei: Zwei Kinder tot in Unterfranken entdeckt

Regional hessen

Zwei tote Kinder entdeckt: Kohlenmonoxid-Vergiftung möglich

Panorama

Justiz: Auftakt Mordprozess nach Tod von Mutter und zwei Kindern

Regional hessen

Ursache für Tod zweier Kinder in Unterfranken noch unklar

Regional niedersachsen & bremen

Dreifachmord von Bispingen: Revision gegen Urteil eingelegt

Regional niedersachsen & bremen

Prozess nach Tod von Mutter und zwei Kindern hat begonnen

Regional niedersachsen & bremen

Lebenslange Haft mit Sicherungsverwahrung für Mörder

Regional hessen

Tötungsdelikt: Ermittlungen nach mutmaßlicher Gewalttat: Zwei Kinder tot