SPD: Kinder- und Jugendsport in Corona-Hotspots erlauben

29.11.2021 Die Landtags-SPD hat die Staatsregierung aufgefordert, auch in den extremen Corona-Hotspots im Freistaat weiterhin Kinder- und Jugendsport zu ermöglichen. Nach der aktuellen Corona-Verordnung ist in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz über 1000 der Betrieb und die Nutzung unter anderem von Sporthallen und Sportplätzen untersagt - erlaubt bleiben nur der Schulsport sowie der Berufs- und Leistungssport.

Bayerns Sportbeauftragte Diana Stachowitz in München. Foto: picture alliance / Tobias Hase/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Sportbeauftragten der Landtags-SPD, Diana Stachowitz und Harald Güller, haben nun einen Brief an Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Innenminister Joachim Herrmann (beide CSU) geschrieben. «Kinder und Jugendliche leiden enorm unter der Corona-Pandemie. Daher steht für uns an erster Stelle, weitere Schäden von Kindern und Jugendlichen abzuwenden», argumentierten sie. «Soziale Teilhabe muss - wo auch immer möglich - gewährleistet sein. Hierzu gehört auch die Möglichkeit, Sport zu treiben, und zwar in der Schule, aber auch in der Freizeit. Denn Sport trägt gerade bei Kindern und Jugendlichen wesentlich zur körperlichen und psychischen Gesundheit bei.»

Güller betonte: «Da Schulsport mit Maske am Vormittag mit getesteten und/oder geimpften Kindern und Jugendlichen auch weiterhin möglich ist, sollte auch am Nachmittag das Turnen oder das Fußballtraining mit geeigneten Schutz- und 3G-Hygienekonzepten erlaubt bleiben.» Stachowitz verwies zudem auf die Notwendigkeit von Schwimmkursen auch außerhalb der Schule: «Laut DLRG haben 240.000 Grundschülerinnen und Grundschüler in der Corona-Pandemie nicht schwimmen gelernt. Die Zahlen verdeutlichen, dass vor allem das Schwimmen im Verein und in außerschulischen Kursen wichtiger denn je geworden ist.» Es brauche auch hier Ausnahmeregelungen, um dem Nachholbedarf gerecht zu werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Streich lobt Freiburg-Profis für «wahnsinnig tolle» Saison

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Sicherheit: Aktionstag für Schwimmabzeichen in vielen Bädern

Regional hamburg & schleswig holstein

Prien für «niedrigschwellige» Kinder-Impfangebote

Regional nordrhein westfalen

Regierung: Ministerpräsident besucht Schwimmkurs in Krefeld: Kritik

Familie

Ein pandemisches Brennglas: Kinder und Jugendliche kämpfen besonders mit Corona

Regional sachsen

LSB: Erneuter Mitgliederrückgang im Sächsischen Vereinssport

Regional bayern

Landtag : Schwimmbäder-Sanierung würde 1,78 Milliarden Euro kosten

Regional thüringen

Bildungsministerium: Landessportbund soll beim Aufholprogramm an Schulen helfen

Inland

Kriegsflüchtlinge: KMK: Ukrainische Kinder sollen Kitas und Schulen besuchen