Sohn und Schwiegertochter retten 93-Jährigen aus den Flammen

06.12.2021 Bei einem Hausbrand in Oberbayern sind drei Menschen verletzt worden. Sohn und Schwiegertochter hätten den 93 Jahre alten Hausbewohner in Hitzhofen (Landkreis Eichstätt) aus den Flammen gerettet, teilte die Polizei am Montag mit. Der Senior wurde am Sonntag mit Verdacht auf Rauchvergiftung per Rettungshubschrauber ins Klinikum Regensburg gebracht.

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch der Sohn und dessen Frau verletzten sich bei der Rettungsaktion leicht und mussten kurzzeitig ins Krankenhaus. Der 93-Jährige sei inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung, hieß es von der Polizei. Die Feuerwehr löschte den Brand, der den Angaben zufolge in der Küche ausgebrochen war. Die Brandursache war zunächst unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: TV-Sender Sky: Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund

Auto news

Torres: Ssangyong stellt rustikales Elektromodell vor

Gesundheit

Ungewöhnliche Häufung: Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

People news

Politiker: Für Vegetarier Karl Lauterbach war Fleisch früher Genuss

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Frau wird bei Hausbrand lebensgefährlich verletzt

Regional bayern

Familie rettet sich bei Hausbrand ins Freie

Regional sachsen

Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Dresden

Regional baden württemberg

Zeitungsausträgerin bemerkt Küchenbrand und schlägt Alarm

Regional rheinland pfalz & saarland

250.000 Euro Sachschaden bei Feuer in Hotel

Panorama

Notfälle: Drei Festnahmen nach Hausbrand mit 27 Toten in Indien