Peters kann sich Hoeneß-Rolle beim DFB vorstellen

19.01.2022 Eine künftige Mitarbeit von Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß im Deutschen Fußball-Bund ist für den DFB-Präsidentschaftskandidaten Peter Peters nicht ausgeschlossen. «Ich kann mir grundsätzlich alles vorstellen. Gute, erfahrene und auch kritische Geister tun uns und dem DFB immer gut», sagte Peters in einem Interview der «Sport Bild» und fügte hinzu: «Ich habe ihm zum 70. Geburtstag einen persönlichen Brief geschrieben, aber die Lebensplanung von Uli Hoeneß kenne ich leider nicht.»

Uli Hoeneß zieht den Mundschutz zurecht. Foto: Ronald Wittek/epa/Pool/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hoeneß hatte erst zuletzt in einem ZDF-Interview einmal mehr scharfe Kritik am Dachverband geübt. «Es gab mal den DFB. Im Moment gibt es ihn für mich nicht. Der ist ja nicht existent. Das ist nur ein streitender Haufen, der sich nur mit sich selbst beschäftigt, aber nicht mit den Problemen des deutschen Fußballs», hatte Hoeneß gesagt. Der DFB müsse eigentlich «Deutsche Streit-Gesellschaft» heißen, meinte der langjährige Manager des deutschen Rekordmeisters.

Die künftige Spitze des Deutschen Fußball-Bundes wird auf einem Bundestag am 11. März gewählt. Zur Wahl als Nachfolger des im Vorjahr zurückgetretenen Präsidenten Fritz Keller stellen sich Peters, der den Verband derzeit interimsmäßig mit seinem Vizepräsidenten-Kollegen Rainer Koch führt, sowie Bernd Neuendorf, der Chef des Fußball-Verbandes Mittelrhein.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

Eishockey: NHL: Draisaitl mit drei Scorerpunkten bei Playoff-Ausgleich

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Deutscher Fußball-Bund: «Kicker»: Peters und Neuendorf als DFB-Chefs vorgeschlagen

Eilmeldungen

Fragen und Antworten: DFB-Bundestag: Wer wählt wen - und warum?

Eilmeldungen

Deutscher Fußball-Bund: DFB-Wahl: Konferenz «einstimmig» für Neuendorf

1. bundesliga

Ehrenpräsident Bayern München: Hoeneß attackiert DFB: «Nur ein streitender Haufen»

Eilmeldungen

Deutscher Fußball-Bund: Rummenigge wünscht sich Frau in DFB-Führungsspitze

Regional bayern

«Loyalität» und «Harmonie»: Rummenigge pro Frau im DFB

Eilmeldungen

Deutscher Fußball-Bund: Kicker: DFB-Chef-Kandidat Peters holt Frau in sein Team

Eilmeldungen

Deutscher Fußball-Bund: DFL-Chef Seifert hält DFB für «dysfunktional»