Nach Schlägerei in Aschaffenburg: Verdächtiger entlassen

21.01.2022 Nach einer Schlägerei mit einem Schwerverletzten in Aschaffenburg ist ein Verdächtiger aus der U-Haft entlassen worden. Gegen den 19-Jährigen liege kein dringender Tatverdacht mehr vor, teilte die Polizei am Freitag mit. Gegen ihn werde aber weiter wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Die beiden mutmaßlichen Mittäter sind weiter in Untersuchungshaft.

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der nun entlassene Mann war nach einer Auseinandersetzung in der Innenstadt am 17. Dezember mit zwei weiteren Männern im Alter von 18 und 19 Jahren festgenommen worden. Zwischen zwei Gruppen und insgesamt sechs Personen hatte sich ein heftiger Streit abgespielt. Dabei war ein 24-Jähriger durch Schläge und Tritte so schwer am Kopf verletzt worden, dass er ins Koma versetzt werden musste. Er liegt inzwischen nicht mehr im Koma.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

22-Jähriger nach Schlägerei im Koma: Tatverdächtige in Haft

Panorama

Kriminalität: Nach Totschlag: Polizei durchsucht Flüchtlingsunterkünfte

Regional bayern

Zwei Männer bei Messerattacke schwer verletzt

Regional baden württemberg

Verdächtiger nach lebensgefährlicher Messerattacke verhaftet

Regional bayern

Zwei Jahrzehnte nach Doppelmord: Hoffnung auf Aufklärung

Regional nordrhein westfalen

Videos deuten in Totschlagsprozess auf Notwehr hin

Regional bayern

Coburg: Nach Leichenfund: Verdächtiger in U-Haft

Regional berlin & brandenburg

Tod eines ehemaligen Pastors: Prozess in der Schlussphase