Nach Explosion von Fliegerbombe: Herrmann will Aufklärung

01.12.2021 Innenminister Joachim Herrmann (CSU) erwartet nach der Explosion einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf einer Baustelle in München umfassende Aufklärung. Normalerweise werde auf solchen Baustellen vorab immer intensiv sondiert, wo noch Blindgänger versteckt liegen könnten, sagte er am Mittwoch am Ort der Explosion, bei der am Mittwoch vier Menschen verletzt wurden, einer von ihnen schwer. Er gehe davon aus, dass das auch auf dieser Baustelle der Deutschen Bahn geschehen sei. «Da muss jetzt ermittelt werden: Warum hat man diese Bombe vorher nicht erkannt?»

Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ob die Arbeiten fortgesetzt werden können, kann Herrmann nicht sagen. Das hänge davon ab, was im Vorfeld untersucht worden sei. Das müsse nun im Einzelfall nachbereitet werden.

Die Bombe war auf einer Baustelle für die zweite S-Bahn-Stammstrecke an der Donnersbergerbrücke explodiert, in der Nähe des Hauptbahnhofs. Die Gleise waren nach Auskunft der Feuerwehr nicht betroffen, einige S-Bahnen wurden aber evakuiert. Viele Feuerwehrwagen und rund 50 Einsatzkräfte waren vor Ort, ein Bundespolizeihubschrauber kreiste über der Gegend.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: Hertha BSC mit Gold-Aura gegen den HSV

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Tv & kino

Flirt-Show: Sharon Battiste ist die neue RTL-«Bachelorette»

Auto news

Ab 2023: Bahn verpasst ihren ICE neues Design und neue Sitze

People news

Schauspieler: Robert Downey Jr. stellt seine Traumautos vor

Das beste netz deutschlands

Überwachung daheim: Kleine Kameras machen große Augen

Das beste netz deutschlands

Keine Aggression: Hass im Netz die Rote Karte zeigen

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Notfälle: Schock in München: Verletzte nach Explosion von Blindgänger

Panorama

Millionenschaden: Ermittlungen nach Bombenexplosion in München

Regional bayern

Ermittlungen nach Bombenexplosion: Millionenschaden

Regional bayern

Gefahr im Untergrund: Warum explodierte eine Fliegerbombe?

Regional bayern

S-Bahn-Bauarbeiten: Ersatzbusse an zwei Wochenenden

Regional nordrhein westfalen

Essen: Entschärfung einer 5-Zentner-Bombe: Bahnverkehr betroffen

Regional bayern

Verkehr: Bauarbeiten auf S-Bahn-Stammstrecke beginnen mit Sperrung

Regional bayern

Fliegerbomben-Explosion: Operation rettet Mann das Leben