Mann stürzt bei Dacharbeiten in den Tod

18.01.2022 Bei Sanierungsarbeiten auf dem Dach eines Geschäfts in Niederbayern ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 62-Jährige stürzte aus zunächst unklarer Ursache durch ein Dachfenster des Gebäudes in Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn), wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Obwohl Zeugen ihm Erste Hilfe leisteten und versuchten, ihn zu reanimieren, erlag der Arbeiter am Montagnachmittag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Kaiserslautern wieder in 2. Liga: Team und Betze feiern

Familie

Zahlen aus NRW: Väteranteil beim Elterngeld steigt

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Internet news & surftipps

Banken: Kartenzahlung bundesweit an bestimmten Geräten gestört

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Das beste netz deutschlands

Der Verschlüsselungstrick: So löschen Sie Smartphone-Daten sicher

Auto news

Sportcoupé aus Fernost: Toyota GR86 startet ab 33 990 Euro

Musik news

Corona-Infektion: Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstour ab

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Unfälle: Siebenjähriger getötet - unter Steinkreuz eingeklemmt

Regional bayern

Psengberg: Wanderer stürzt bei Bad Tölz in den Tod

Panorama

Kriminalität: Mann verletzt Zehnjährigen mit Küchenmesser