Klose über Zukunft: «Ein gutes Gefühl» das Wichtigste

15.09.2021 Ex-Weltmeister Miroslav Klose hat nach überstandener Thrombosen-Erkrankung von ersten Angeboten für den Neustart seiner Trainer-Karriere berichtet. «Das ein oder andere kommt schon langsam rein jetzt», sagte der 43-Jährige im Podcast «Einfach mal Luppen» von Ex-Nationalspieler Toni Kroos und dessen Bruder Felix. «Ich muss für mich ein gutes Gefühl haben bei den ganzen Gesprächen. Das ist das Wichtigste. Dann werde ich früher oder später auftauchen, da bin ich guter Dinge.»

Miroslav Klose. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der WM-Rekordtorschütze hatte Ende Mai bekanntgegeben, dass er wegen Thrombosen im Bein eine Auszeit nehmen muss. Zuvor hatte er Abschied als Co-Trainer des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München genommen und war als neuer Cheftrainer des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf sowie als möglicher Co-Trainer von Bundestrainer Hansi Flick im Gespräch gewesen.

«Für mich war das Wichtigste, erstmal gesund zu werden, das war die Priorität. Ich kann nur mit voller Überzeugung die Sachen vormachen, wie man Bälle spielt, wie man flankt, wie ich bestimmte Sachen, Laufwege haben will», sagte Klose. «Das will man den Jungs selbst noch zeigen. Wenn ich da nicht mitspielen kann, dann bringt das auch nichts.» Jetzt sei er aber wieder gesund.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Klose hat Thrombosen überwunden: Bereit für Trainerkarriere

Nationalmannschaft

U21-Nationalmannschaft: Nach Kuntz-Abgang: DFB will übriges Trainerteam halten

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Klose würdigt Löw: «Mit Jogi ging ein Ruck durchs Land»

Nationalmannschaft

U21-Nationaltrainer: Flick wählt Kuntz-Nachfolger mit aus - Klose «toller Junge»

Regional mecklenburg vorpommern

Greifswalder FC verpflichtet Rekordspieler Müller

Nationalmannschaft

DFB-Junioren: Di Salvo neuer Nachfolger von Kuntz bei der U21

1. bundesliga

Früherer Torjäger gestorben: Trauer um den «Bomber»: Gerd Müller war König des Strafraums

Regional niedersachsen & bremen

Hannover schlägt HSV und macht mit Coach Dabrowski weiter