Kinderpornografie-Razzia: Durchsuchungen in ganz Bayern

25.01.2022 Bei einer großangelegten Kinderpornografie-Razzia hat es am Dienstag Durchsuchungen in allen sieben Regierungsbezirken gegeben. «Bayern hat seine Strafverfolgungsbehörden optimiert und den Verfolgungsdruck auf Betreiber und Nutzer von Darknet-Plattformen und einschlägigen Tauschplattformen weiter erhöht», teilte das Justizministerium am Dienstag mit. Bei den Durchsuchungen sei es um den Verdacht der Verbreitung und des Besitzes von kinderpornografischen Inhalten gegangen.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Einzelheiten nannte das Ministerium zunächst aber nicht. Polizei, Staatsanwaltschaft und Ministerium wollen am Mittwoch über Hintergründe und erste Ergebnisse informieren.

Im Mai 2021 hatte es unter dem Titel «Operation Weckruf» die laut Justizminister Georg Eisenreich (CSU) bislang größte koordinierte Durchsuchungsaktion zu Kinderpornografie in Bayern gegeben. Damals wurden 49 Objekte durchsucht und Dutzende Verdächtige ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Tourstart: Pyrotechnik gegen Gewitter - Rammstein zurück auf der Bühne

Fußball news

Premier League: Man City oder Liverpool? - Fernduell um die Meisterschaft

People news

Königshaus: Bericht: Mitglieder der Royals beherbergen Flüchtlinge

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»-Star: Miles Teller fand Flugtraining anstrengend

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Ermittler wollen über Kinderpornografie-Razzia informieren

Regional bayern

Missbrauch und Kinderpornografie: Zahlen explodieren

Regional bayern

Polizei geht bayernweit gegen Hass-Postings im Netz vor

Regional bayern

Landkreis Augsburg: Kinderpornografie-Verdacht gegen Heranwachsende

Regional bayern

Nach Razzia wegen Missbrauchsabbildungen 40 Verdächtige

Regional bayern

Durchsuchung: Razzien gegen Hasskriminalität: 17 Beschuldigte in Bayern

Regional bayern

Rechtsextremismus: Durchsuchungen nach Hassposts im Internet

Regional bayern

Bayern will härtere Strafen für Hacker-Angriffe