Kein Zugticket und weitere Verstöße: Vier Monate Haft

06.12.2021 Die Polizei hat einen 36-jährigen Mann gefasst, der andauernd ohne Fahrschein unterwegs war. Er muss nun für vier Monate in Haft. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, wurde der Mann am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen am Samstag festgenommen. Eine Zugbegleiterin hatte die Beamten informiert, weil er weder ein Ticket noch einen 3G-Nachweis für die Corona-Maßnahmen bei sich hatte und sich zudem weigerte, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Ein Justizbeamter steht in einem Gerichtssaal. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bundespolizei stellte dann fest, dass das Amtsgericht Augsburg gegen den Mann nach wiederholtem Fahren ohne Ticket einen Strafbefehl über 1900 Euro wegen Leistungserschleichung erlassen hatte. Ersatzweise hatte das Gericht den Angaben nach eine 120-tägige Haft vorgesehen. Weil der Mann die 1900 Euro nicht bezahlt hatte, muss er nun ins Gefängnis. Wegen der erneuten Verstöße - der 36-Jährige hatte auch Drogen bei sich - erhielt er weitere Anzeigen.

Die Bundespolizisten brachten den Mann vom Bahnhof aus in die Justizvollzugsanstalt Garmisch-Partenkirchen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Konzertshow: «Abba Voyage» feiert emotionale Weltpremiere

Champions league

Champions League: Showdown zwischen Klopp und Real: «Mentalitätsmonster»-Duell

Musik news

Mit 60 Jahren : Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Familie

Faktencheck: Alltagsmythen: Zaubertrank Milch?

Das beste netz deutschlands

Smartphones: «Einfacher Modus» und «Health» erleichtern Alltag

Musik news

Im Studio & Live : Zwei neue Alben von Liam Gallagher

Auto news

Nach ein paar Hürden: Motorrad mit Pkw-Führerschein fahren

Internet news & surftipps

USA: Übernahme-Turbulenzen: Aktionär klagt gegen Musk und Twitter

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Aggressiv und bissig: Männer beißen Bahnmitarbeiter

Regional baden württemberg

Festnahme: 21-Jähriger beim Schwarzfahren nach Paris erwischt

Regional baden württemberg

Mannheim: Fahrgast beleidigt Mutter und Kind im Zug: Festnahme

Regional rheinland pfalz & saarland

Körperverletzung: Bei Junggesellenabschied Zugpersonal attackiert: Verletzte

Regional nordrhein westfalen

Ermittlung: Bei Junggesellenabschied Zugpersonal attackiert

Regional hessen

Gewerkschaft fordert mehr Sicherheit bei Corona-Kontrollen

Regional hamburg & schleswig holstein

300 Verfahren wegen Schwarzfahrens: Mann gestoppt

Regional baden württemberg

Festnahme: Seit zwei Jahren gesucht: Schleuser in Weil am Rhein gefasst