Kein Betrieb an mutmaßlicher «Querdenker»- Schule

27.09.2021 Der Initiatoren eines illegalen Schulbetriebs im Landkreis Rosenheim halten sich bisher an das behördliche Verbot. Auch am Montag seien keine Kinder oder Eltern zu dem alten Bauernhof im oberbayerischen Schechen gekommen, sagte der Sprecher der Regierung von Oberbayern, Wolfgang Rupp.

Das Ortsschild mit der Aufschrift „Schechen - Kreis Rosenheim“ steht am Ortseingang. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Behörde hatte die nicht genehmigte Bildungseinrichtung mit mutmaßlichem «Querdenker»- Hintergrund am vergangenen Mittwoch nach Hinweisen aus der Bevölkerung geschlossen. Seitdem sei nicht versucht worden, den Betrieb wieder aufzunehmen. «Es ist seit Mittwoch Ruhe vor Ort», sagte Rupp.

Rund 50 Kinder waren dort unterrichtet worden. Die Leiterin war eine verbeamtete Lehrerin einer Grund- und Mittelschule im Raum Oberbayern und nach neuen Informationen bereits seit Monaten im Krankenstand. Zu Konsequenzen für die Lehrerin äußerte sich Rupp auch am Montag nicht und verwies auf den Datenschutz. Keine Aussagen gab es auch dazu, ob die Frau weiter krankgeschrieben ist.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni

Internet news & surftipps

Urteil: EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Intel für nichtig

Internet news & surftipps

Elektronik: USB-C: Einheitliche Ladebuchsen in Handys rücken näher

Gesundheit

Belastungsgrenze kennen: Mit Long Covid im Beruf langsam starten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Tv & kino

Film: Berlinale beruft weitere Jurymitglieder

People news

Schauspieler: Hardy Krüger Jr.: «Papa, Du warst ein echter Glückspilz»

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Extremismus: «Querdenker»-Schule: Existenz von Stiftung unklar

Regional bayern

Mutmaßliche «Querdenker»- Schule: Stiftungsexistenz unklar

Regional bayern

Illegale Schule aufgelöst: Reichsbürgertypisches Denkmuster

Regional bayern

Illegale Schule: Mögliche Bezüge zu Reichsbürgern

Regional bayern

Betreiberin illegaler Schule wohl aus aus «Querdenker»-Szene

Panorama

Bildungseinrichtung: Illegale Schule: Betreiberin wohl aus «Querdenker»-Szene

Regional bayern

Ermittlungen wegen möglicher illegaler Schule in Erlangen

Regional bayern

15 Kinder in illegaler Schule: Behörden verbieten Betrieb