Impfpflicht im Gesundheitswesen: Eigene Rregeln für Bayern?

28.01.2022 Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) erwägt für den Freistaat eigene Vollzugsregeln zur einrichtungsbezogenen Impflicht. Der «Passauer Neuen Presse» (Freitag) sagte der Minister, weil der Bund noch keine Regeln vorgelegt habe, müsse Bayern «selbst überlegen, wie wir eigene Vollzugsregeln definieren, damit die Versorgung nicht gefährdet ist». Die Impfpflicht für Personal im Gesundheitswesen gilt ab 15. März.

Klaus Holetschek (CSU), Gesundheitsminister von Bayern, spricht. Foto: Sven Hoppe/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es müsse genau geregelt werden, wie ab dann zu verfahren ist. «Wir müssen wissen, welche Übergangs- und Umsetzungszeiten beim Aussprechen von Tätigkeitsverboten gelten», sagte Holetschek. Dies könne man «nicht bei den ohnehin hochbelasteten Gesundheitsämtern oder den Arbeitgebern abladen, nach dem Motto: Lasst Euch etwas einfallen.» Wenn der Bund ein Gesetz auf den Weg bringe, müsse er auch sagen, wie er sich die Dinge konkret vorstellt.

«Hier brauchen wir sehr rasch Details» forderte Holetschek und stellte aber auch klar: «Ein Freifahrtschein für Ungeimpfte ist das natürlich nicht.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Ungeliebte Sieger: RB gewinnt den Pokal, Freiburg die Herzen

Tv & kino

Auszeichnungen: Neiße Filmfestival: Deutscher Beitrag gewinnt Hauptpreis

Musik news

Hip-Hop-Band: Fantastische Vier feiern Tourauftakt in Hamburg

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Holetschek: Niemand stellt Impfpflicht in Frage

Regional thüringen

Ullrich: Söders Alleingang lockt Pflegekräfte nach Bayern

Regional bayern

Verbände stützen Staatsregierung: Teil-Impfpflicht aussetzen

Regional bayern

Holetschek: Bayern setzt Teil-Impfpflicht «mit Augenmaß» um

Regional bayern

Bayern: Impfpflicht für Pflege und Medizin führe ins Chaos

Regional bayern

Pandemie: Keine Impfpflicht für Pflege ohne allgemeine Impfpflicht

Regional bayern

Holetschek: Pflege-Impfpflicht stufenweise bis Sommer

Regional bayern

Städtetag fordert Tempo bei Umsetzung der Impfpflicht