IGM: 14.000 Beschäftigte an Warnstreiks bei Airbus beteiligt

03.12.2021 An den Warnstreiks bei Airbus haben sich nach Angaben der IG Metall bis zum Freitag mehr als 14.000 Beschäftigte an sechs deutschen Standorten des Flugzeugbauers beteiligt. In den norddeutschen Werken Bremen, Hamburg, Nordenham, Stade und Varel sowie in Augsburg in Bayern seien komplette Schichten in der Produktion ausgefallen, teilte die Gewerkschaft am Freitag mit. Die Arbeitsniederlegungen hatten am Donnerstag an einzelnen Standorten begonnen und sollen teils bis zum Wochenende dauern.

Streikende der IG Metall kontrollieren Autos die auf das Betriebsgelände fahren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Werke stehen still, und die Hallen sind leer. Auch viele Beschäftigte aus Konstruktion und Verwaltung beteiligen sich von zuhause aus an den Warnstreiks und verweigern die Arbeit», sagte der norddeutsche Bezirksleiter der IG Metall, Daniel Friedrich. Die hohe Beteiligung an den Warnstreiks zeige, «dass die Kolleginnen und Kollegen bereit sind, weiter für die Zukunft ihrer Arbeitsplätze und Standorte zu kämpfen».

Wegen der hohen Corona-Infektionszahlen habe es keine Kundgebungen oder andere Aktionen gegeben. «Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter blieben aus Protest gegen die Neustrukturierung des Konzerns zuhause», hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Altkönig: Juan Carlos in Spanien: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks WM-Signale: «Stamm» steht - Kein Ginter, kein Gosens

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise die Stunts gern selbst macht

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Gewerkschaft: IG Metall: 14.000 Beschäftigte bei Warnstreiks bei Airbus

Regional bayern

Airbus-Beschäftigte protestieren gegen Umbaupläne

Wirtschaft

Warnstreiks: Airbus: IG Metall sieht Bundesregierung in der Pflicht

Regional niedersachsen & bremen

IG Metall: 14.000 Beschäftigte streiken bei Airbus

Wirtschaft

Flugzeugbauer: Airbus verhandelt wieder mit IG Metall über Konzernumbau

Wirtschaft

Flugzeugbau: Airbus und IG Metall: Verhandlungen in entscheidender Phase

Regional hamburg & schleswig holstein

Faury attackiert IG Metall: «unangemessen und respektlos»

Regional bayern

Airbus-Chef Faury attackiert IG Metall