Hecking zum Saisonziel: Team «soll kein Alibi haben»

30.12.2021 Der Nürnberger Sportvorstand Dieter Hecking hat das im Sommer öffentlich ausgegebene Saisonziel von einer Platzierung zwischen fünf und acht verteidigt. «Ich weiß, dass (Sportdirektor) Olaf (Rebbe) und Robert (Klauß) nicht ganz so glücklich mit der Entscheidung waren, weil uns diese Ankündigung ein Stück weit verfolgen kann. Ich will aber, dass die Mannschaft weiß, wo es hingehen soll, sie soll kein Alibi haben», erläuterte Hecking in einem am Donnerstag auf der Homepage des Fußball-Zweitligisten veröffentlichten Interview.

Dieter Hecking, Sportvorstand des Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg, sitzt in seinem Büro. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Außerdem brauche die Mannschaft von Trainer Klauß «auch eine Orientierung.» Die Nürnberger schlossen die vergangene Saison auf Rang elf ab. Aktuell belegen sie mit 30 Punkten nach 18 Spieltagen Tabellenplatz fünf und sind sogar im Aufstiegsrennen dabei. Der «Club» müsse «jetzt weiterkommen und dafür gehört für mich auch ein Saisonziel», sagte Hecking weiter.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Chaos und Tränengas vor Finale - Liverpool will Aufklärung

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Hecking dementiert Gerüchte um Eberl-Nachfolge

Regional bayern

2. Liga: «Club» verlängert mit Trainer Klauß

Regional bayern

Sportvorstand Hecking sieht bei Klauß «mehr Emotionalität»

Regional bayern

2. Bundesliga: Nürnberg arbeitet an «stimmigem Kader»: Erste Entscheidungen

Regional bayern

2. Bundesliga: «Club» verliert Schlussakt gegen Schalke: Klauß sauer

Regional bayern

2. Liga: Kein Selbstläufer: Nürnberger wollen Dresden stressen

Regional bayern

«Stark bleiben, Arbeit machen»: Frusterlebnis für den «Club»

Regional bayern

Klauß will «positive Entwicklung»: Kann Handwerker spielen?