Fürther Willems wegen Knie-Blessur ausgewechselt

22.01.2022 Die SpVgg Greuther Fürth befürchtet eine Verletzung bei Linksverteidiger Jetro Willems. Der 27-jährige Niederländer musste beim 2:1 in der Fußball-Bundesliga gegen den FSV Mainz 05 vorzeitig den Platz verlassen. «Das Knie ist scheinbar leicht lädiert», sagte Trainer Stefan Leitl am Samstag. Willems musste in der 69. Minute gegen Luca Itter ausgewechselt werden. Man müsse nun weitere Untersuchungen abwarten, ob es sich um eine schwerwiegendere Verletzung oder nicht handele, sagte Leitl weiter.

Die Fürther Spieler jubeln nach dem Abpfiff auf dem Platz über ihren Sieg. Foto: Daniel Karmann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

French Open: Zverev bei French Open zunächst gegen Österreicher Ofner

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

20.Spieltag: Logen-Gast Svensson selbstkritisch - Dudziak treibt Fürth an

Regional rheinland pfalz & saarland

Svensson übt Selbstkritik: Dudziak treibt Fürth an

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Dortmund mit Topstürmer Haaland: Leitl mit einer Änderung

1. bundesliga

24. Spieltag: Baumgart erst verärgert, dann zufrieden - Remis bei Fürth

Regional bayern

Baumgart erst verärgert, dann zufrieden: Remis bei Fürth

1. bundesliga

Leitl-Nachfolger gefunden: Schweizer Schneider übernimmt Absteiger Greuther Fürth

1. bundesliga

31. Spieltag: Fürth steigt ab - «Bis zum Schluss dran geglaubt»

Regional bayern

Bundesliga: Fürth steigt aus Bundesliga ab: «Bis Schluss dran geglaubt»