Frau wird bei Hausbrand lebensgefährlich verletzt

20.12.2021 Bei einem Wohnhausbrand in Bayreuth ist eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Mehrere andere Bewohner des Hauses hätten leichte Rauchvergiftungen erlitten, teilte die Polizei am Montag mit. Das Feuer war am Sonntagabend in der Wohnung einer 84-Jährigen aus zunächst unklaren Gründen ausgebrochen. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten mehrere Hausbewohner, die in den oberen Stockwerken festsaßen, und löschten den Brand.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine 68-jährige Frau, die sich in einer Wohnung zwei Stockwerke über dem Brandherd befand, wurde bewusstlos aus dem Haus gerettet und auf dem Weg ins Krankenhaus reanimiert. Nach Angaben der Polizei gilt ihr Zustand noch immer als kritisch. Brandfahnder der Kriminalpolizei Bayreuth ermitteln nun zur Brandursache.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Nach Talfahrt: Hoffenheim trennt sich von Trainer Hoeneß

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Tv & kino

Filmfestspiele: Der Roter Teppich in Cannes ist ausgerollt

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Landkreis Heilbronn: Sechs Verletzte bei Wohnhausbrand

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg-Rotherbaum: 68-Jähriger stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

Regional mecklenburg vorpommern

Messer-Attacke auf Nebenbuhler: Urteil ist rechtskräftig

Regional nordrhein westfalen

Festnahme nach Schüssen in Hückelhoven

Regional mecklenburg vorpommern

Frau misshandelt: Spezialeinheit stürmt Wohnung in Stralsund

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess: Frau im Streit angezündet: Elf Jahre Haft für Polizisten

Regional mecklenburg vorpommern

Mecklenburgische Seenplatte: Prozess um Mordversuch: Angeklagter bestreitet Gewaltabsicht

Regional mecklenburg vorpommern

Schwerin: Staatsanwaltschaft: Steckdosenleiste als Ursache bei Bränden