Feuer in Mehrfamilienhaus in Schwaben

16.01.2022 Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schwaben ist nach ersten vorläufigen Schätzungen ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ist die Brandursache noch unklar. Brandstiftung könne nicht ausgeschlossen werden. Die Feuerwehr löschte am Samstagabend das Feuer in einer Wohnung in Aichach (Landkreis Aichach-Friedberg). Menschen wurden bei dem Zimmerbrand nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Mutmaßlicher Brandstifter in U-Haft nach Wohnungsbrand

Regional niedersachsen & bremen

Fünf Menschen bei Brand in Hannover verletzt

Regional bayern

Flammen schlagen aus Fenstern: Zwei Menschen verletzt

Regional bayern

Ersthelfer löschen Feuer bei Wohnungsbrand über Kneipe

Regional mecklenburg vorpommern

Feuerwehr: Mehr als 400.000 Euro Schaden bei Bränden im Nordosten

Regional nordrhein westfalen

Brand in Wohnhaus in Bocholt: Feuerwehr rettet zwei Bewohner

Regional berlin & brandenburg

Dach mit Leuchtrakete in Brand gesetzt

Regional bayern

Feuerwehr rettet Frau aus brennenden Haus