Fahrer wechselt vor Kontrolle Platz mit Beifahrer

26.01.2022 Um bei einer Grenzkontrolle nicht aufzufliegen, hat ein Fahrer eines Kleintransporters im letzten Moment den Platz mit seinem Beifahrer getauscht. Der 37-Jährige besaß nicht die Fahrerlaubnisklasse BE, die zum Mitführen eines Anhängers vorgeschrieben ist, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Allerdings konnten die Polizisten der Grenzkontrollstelle den Fahrer und seinen 25-jährigen Begleiter bei ihrem Sitzplatztausch am Mittwochmorgen auf der Autobahn 3 beobachten.

Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand. Foto: Paul Zinken/dpa/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Verkehrspolizei Passau leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein. Auch der Beifahrer wurde angezeigt und muss sich wegen Strafvereitelung verantworten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Kruioses: Auto mit «DDR»-Kennzeichen gestoppt: Fahrer zeigt DDR-Pass

Regional mecklenburg vorpommern

Polizeieinsatz: Autofahrerin auf Rügen «überführt» betrunkenen Rot-Fahrer

Regional baden württemberg

Ravensburg: Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall