Ermittler wollen über Kinderpornografie-Razzia informieren

26.01.2022 Ein großangelegter Schlag gegen Kinderpornografie und Durchsuchungen in ganz Bayern - zu dieser koordinierten Aktion der Ermittlungsbehörden vom Dienstag soll es am Mittwoch Einzelheiten geben. Justizministerium, das bayerische Zentrum zur Bekämpfung von Kinderpornografie und sexuellem Missbrauch im Internet (ZKI) und das Bayerische Landeskriminalamt informieren über Hintergründe und erste Ergebnisse der Razzia (12.30 Uhr).

Tagungsteilnehmer betrachten eine Präsentation zum Thema «Strafbare sexuelle Handlungen», «Sexuelle Übergriffe» und «Grenzverletzungen». Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei den Durchsuchungen am Dienstag in allen sieben Regierungsbezirken sei es um den Verdacht der Verbreitung und des Besitzes von kinderpornografischen Inhalten gegangen, teilte das Ministerium mit. Einzelheiten dazu nannte es zunächst aber nicht. «Bayern hat seine Strafverfolgungsbehörden optimiert und den Verfolgungsdruck auf Betreiber und Nutzer von Darknet-Plattformen und einschlägigen Tauschplattformen weiter erhöht», hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Kaiserslautern wieder in 2. Liga: Team und Betze feiern

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Missbrauch und Kinderpornografie: Zahlen explodieren

Regional bayern

Nach Razzia wegen Missbrauchsabbildungen 40 Verdächtige

Regional bayern

Kinderpornografie-Razzia: Durchsuchungen in ganz Bayern

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Regional niedersachsen & bremen

Gegen Kinderpornografie: Staatsanwaltschaft erhält Personal

Regional nordrhein westfalen

Rauschgift: Razzien gegen Drogenhändler im Rheinland: Drei Festnahmen

Regional rheinland pfalz & saarland

Bande im Cyberbunker-Prozess zu Haftstrafen verurteilt