«Dramatischer Besucherrückgang»: Museen fordern Ende von 2G+

20.01.2022 Wegen stark eingebrochener Besucherzahlen fordern die Museen in Bayern eine Lockerung der strengen Zugangsregeln. Die Museen seien durch die Einführung der 2G-plus-Regeln sehr stark in Mitleidenschaft gezogen worden, kritisierte die Arbeitsgemeinschaft der Museen in Bayern in einem Offenen Brief am Donnerstag.

Eine Besucherin betrachtet in der Alten Pinakothek das Selbstbildnis von Albrecht Dürer. Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es gebe einen «dramatischen Rückgang» bei den Besuchern in allen Häusern. Viele Museen im Freistaat kämen deshalb an die Grenzen ihrer Handlungsfähigkeit. «Unser kulturelles Angebot ist, wie das der Theater und das aller sonstigen kulturellen Einrichtungen, ein Grundpfeiler unseres kulturellen Selbstverständnisses», heißt es in dem Brief.

Während für die Gastronomie mit der 2G-Regel ein Sonderweg eingeschlagen worden sei, habe man den Museen weiterhin einen Quasi-Lockdown verordnet. So komme es in vielen Häusern zu der paradoxen Situation, dass im Museumscafé 2G herrsche, während an der Museumstür 2G-plus verlangt werde.

Die Vertreter der bayerischen Museen fordern in dem Schreiben «ein Ende der Ungleichbehandlung». Die bayerischen Museen hätten in jeder Phase der Corona-Wellen stets sehr verantwortungsvoll und umsichtig gehandelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Champions league

Endspiel in Paris: Real entreißt Klopps Liverpool die Champions League

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Kinobetreiber klagt gegen 2G-plus-Regel

Regional bayern

Söder will Perspektive für Zuschauer im Profisport

Regional mecklenburg vorpommern

Kinos in MV fordern Umbau des Hilfsprogramms für Filmtheater

Regional mecklenburg vorpommern

Kosmetik- und Tattoostudios gehen erfolgreich gegen 2G vor

Regional sachsen anhalt

Landrat: MBC-Basketballer dürfen vor 750 Fans spielen

Regional mecklenburg vorpommern

Erneut Zwangsschließung für Museen: Verband im Zwiespalt

Regional bayern

Verfassungsgerichtshof lässt Corona-Regeln unangetastet

Regional sachsen

Fitnessstudios bleiben zu: Ausnahme für Wettannahmestellen