Bewunderung für Mörder? Junge Frau soll Mann erstochen haben

28.01.2022 Sie wollte offenbar einem US-amerikanischen Serienmörder nacheifern: Am Freitag hat der Prozess gegen eine 19-Jährige begonnen, die ihr Date in einen Hinterhalt gelockt und den Mann mit einem Messer getötet haben soll. Der Frau wird Mord vorgeworfen, wie das Landgericht Bamberg mitteilte.

Die Göttin der Gerechtigkeit, Justitia, ist in dem Mauerwerk des Landgerichtes Bamberg eingearbeitet. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Anklage soll sich die damals 18-Jährige im Mai über ein Datingportal mit dem ihr unbekannten 39-jährigen Nürnberger verabredet haben. Der holte sie an ihrem Wohnort im Landkreis Forchheim ab, gemeinsam machten sie sich auf den Weg zu einer abgelegenen Hütte - die junge Frau hatte vorgegeben, Sex mit ihm haben zu wollen. Stattdessen soll sie den Mann aber veranlasst haben, das Auto auf einem Feldweg zu stoppen, um ihm dann völlig unvermittelt mit einem Messer in den Hals zu stechen.

Der Mann konnte ihr das Messer noch abnehmen und sich zunächst zu einer nahen Bundesstraße retten. Dann brach er zusammen. Er starb etwa drei Wochen später im Krankenhaus. Offenbar hatte sie ihn völlig zufällig ausgewählt: Laut Anklage gab es viele Chatpartner - mit dem 39-Jährigen soll es eben als Erstes mit einem Date geklappt haben.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft bewunderte die Deutsche den US-amerikanischen Serienmörder Richard Ramirez. Sie habe in seine Fußstapfen treten wollen, indem sie wahllos ausgewählte Menschen tötet, um berühmt zu werden. Im Prozess sagte die Angeklagte laut Gericht zunächst nicht aus. Am Dienstag geht es weiter.

Der «Night Stalker» genannte Serienkiller Ramirez wurde 1989 wegen dreizehn Morden zum Tode verurteilt. Er hatte mit Morden, Vergewaltigungen und Einbrüchen Menschen in Südkalifornien in Angst versetzt. 2013 starb er an natürlichen Ursachen in Haft.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Urteil gegen Serienmörder-Fan ist rechtskräftig

Panorama

Bayern : 19-Jährige nach Tötung aus Mordlust verurteilt

Regional bayern

Mord aus Mordlust: 19-jährige Täterin bewundert Serienkiller

Regional sachsen

Frau soll Partner tödlich verletzt haben: Prozessauftakt

Regional bayern

Prozess: Mann soll Ex-Freundin erstochen haben

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozess: Zeugin im Dreifachmord-Prozess: «Es lag einfach in der Luft»

Regional niedersachsen & bremen

Gericht: Lebenslange Haft für zweifachen Mord im Eifersuchtswahn

Regional berlin & brandenburg

Brutale Rache und Flucht in den Iran: Prozessbeginn