Betrunkene Mutter holt betrunkene Tochter von Wache ab

19.12.2021 Um ihre sturzbetrunken hinter dem Steuer erwischte Tochter mitten in der Nacht bei der Polizei abzuholen, ist eine 59-jährige Mutter ebenfalls betrunken ins Auto gestiegen. In der Wache in Neustadt bei Coburg dämmerte ihr dann, dass das mit 1,22 Promille keine gute Idee war, und so versuchte sie noch zu fliehen. Die Beamten warfen sie jedoch zu Boden, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Sonntag mitteilte.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizisten waren in der Nacht auf einem Parkplatz auf die 33 Jahre alte Tochter der Frau aus Ebersdorf aufmerksam geworden. Diese räumte ein, zuvor mit dem Wagen auch gefahren zu sein - dabei besitzt sie gar keinen Führerschein. Von einschlägigen Gerüchen alarmiert, maßen die Beamten bei ihr zudem einen Atemalkoholwert von 3,24 Promille - die Frau musste daraufhin zur Blutentnahme mit auf die Wache kommen. Beide Frauen werden sich nun wegen Trunkenheit am Steuer verantworten müssen, die Tochter zudem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Stiftung Warentest : Bei Autokindersitzen auf Schadstoffe achten

Sport news

Eishockey-WM: Sieg für Eishockey-Team - Wie schwer ist Stützle verletzt?

Internet news & surftipps

Social Media: Musk spricht von günstigerem Deal für Twitter

Musik news

Song Contest: ESC-Sieger Kalush Orchestra zurück in der Ukraine

Tv & kino

Prenzlauer Berg: DDR-Trilogie: «Leander Haußmanns Stasikomödie»

Tv & kino

Der junge Ibrahimovic: «I Am Zlatan»: Großes Ego, großes Kino?

Job & geld

Streitfall: Längere Krankheit rechtfertigt Kündigung im Fitnessstudio

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Ukraine-Krieg: Mann erfuhr in sozialen Medien vom Tod der Familie in Kiew

Regional bayern

Gelegenheit macht Diebe: Trip mit gestohlenem Transporter

Regional niedersachsen & bremen

Osnabrück: Autofahrer schläft nach Unfall seinen Rausch aus