Bayern-Fußballerinnen: Alles tun, um Erster zu werden

10.12.2021 Die Fußballerinnen des FC Bayern München sind nach ihrem frühzeitigen Einzug in das Viertelfinale der Champions League hungrig auf mehr. «Unser Ziel ist es, dass wir bis zum Schluss die Chance auf Platz eins wahren und mit einem sehr guten Heimspiel gegen Benfica Lissabon alles dafür tun, Erster in der Gruppe zu werden», sagte Trainer Jens Scheuer laut Vereinsmitteilung. Das abschließende Gruppenspiel gegen die Portugiesinnen findet am kommenden Mittwoch (18.45) in München statt.

Trainer Jens Scheuer von München. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Durch ein ungefährdetes 5:1 am Donnerstagabend beim schwedischen Club BK Häcken hatten die FCB-Frauen ihr Ticket für die Runde der besten Acht frühzeitig gelöst. «Unser klares Ziel war es, dass wir ins Viertelfinale einziehen, und das haben wir erreicht», freute sich FCB-Kickerin Sarah Zadrazil nach dem Kantersieg im Schneegestöber von Göteborg. Lob gab es auch von Vereinskollege Thomas Müller, der den Erfolg mit einem «super gespielt» auf Twitter quittierte.

Aufgrund der 0:5-Niederlage von Benfica gegen Olympique Lyon ist den Münchnerinnen der zweite Platz nicht mehr zu nehmen. Bei einem Patzer von Lyon (12 Punkte) und einem Bayern-Sieg gegen Lissabon am letzten Spieltag könnte sich der deutsche Meister (10 Punkte) noch den ersten Rang sichern.

«Ich bin sehr glücklich und stolz auf meine Mannschaft, dass wir das zusammen erreicht haben», sagte Scheuer über das Etappenziel. Vor allem die zweite Halbzeit gegen Häcken sei mit drei Toren eine «herausragende Vorstellung» gewesen. Die Bayern-Frauen streben erstmals den großen Triumph in der Königsklasse an. In der vergangenen Saison waren sie im Halbfinale am FC Chelsea gescheitert.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Musik news

Oasis-Sänger: Liam Gallagher über das Musikgeschäft: «Alles nicht echt»

Musik news

Altrocker: Udo Lindenberg startet Tournee «Udopium Live 2022»

People news

Reality-Star: Kourtney Kardashian Barker - Namensänderung auf Instagram

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Empfehlungen der Redaktion

Frauen wm

Fußball-Königsklasse: Bayern-Frauen stehen im Viertelfinale der Champions League

Regional bayern

Revanche: Bayern-Fußballerinnen schlagen Olympique Lyon 1:0

Frauen wm

Champions League: Revanche geglückt: Bayern-Fußballerinnen schlagen Lyon

Regional bayern

FC Bayerns Frauen fordern mit Lyon «absolute Topmannschaft»

Frauen wm

Champions League: Bayern-Frauen beenden Gruppenphase auf Rang zwei

Frauen wm

Champions League: Fußballerinnen des FC Bayern unterliegen in Lyon

Regional bayern

Bayern-Fußballerinnen verlieren 1:2 gegen Lyon

Regional bayern

Bayern-Frauen im Viertelfinale gegen PSG: «Freuen uns drauf»