Bayern bleiben «dahoam»: Trainingswoche statt Winterpause

23.01.2022 Julian Nagelsmann will die Pause in der Fußball-Bundesliga für konzentriertes Training in München nutzen. «Wir haben einige Corona-Infizierte gehabt, die wenig trainieren konnten. Wir sind froh, dass wir normal trainieren können. Wir hatten jetzt schon drei Wochen mit reduziertem Personal. Jetzt sind alle wieder da», sagte der Bayern-Coach nach dem 4:1 am Sonntagabend bei Hertha BSC, mit dem die Münchner als Tabellenführer ihren Sechs-Punkte-Vorsprung wahrten.

Julian Nagelsmann (l) unterhält sich mit Münchens Joshua Kimmich. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegen Länderspielen in nicht-europäischen Konföderationen steht der nächste Bundesliga-Spieltag erst am übernächsten Wochenende an. Die Bayern treffen am 5. Februar auf RB Leipzig. «Wir können die Woche nutzen», sagte Nagelsmann. Viel beanspruchte Spieler würden aber am Wochenende und kommenden Montag frei bekommen. «Winterpause würde ich nicht sagen. Trainingswoche trifft es besser», meinte Nagelsmann.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: «Perfect one» und «Only one»: Mourinho setzt Bestmarken

People news

Unterhaltung People News: «Ich gehe nicht in Rente» - Morgan Freeman feiert Geburtstag

People news

Promi-Prozess: Johnny Depp im Zeugenstand: «Ich habe die Wahrheit gesagt»

Tv & kino

Action-Film «Fast X»: Diese reife Frau lässt Vin Diesels Träume wahr werden

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Bayern bleiben in Pause «dahoam»: Trainingswoche in München

1. bundesliga

FC Bayern: Airport-Experte Nagelsmann liebt das Gegenpressing

Regional bayern

Kimmich droht nun Ausfall wegen Corona-Verdachtsperson

Regional bayern

Nagelsmann baut um: Mit Upamecano und Richards gegen Fürth

Regional bayern

Kimmichs Neustart: Individuell an Belastungen heranführen

1. bundesliga

Nach Lungenproblemen: Bayern-Star Kimmich wünscht «schöne Weihnachten!»

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Kohfeldt glaubt nicht an Schwäche der Leverkusener

1. bundesliga

FC Bayern München: Hainer hofft auf Kimmich-Rückkehr nach der Winterpause