Aufsichtsratschef Fischer zieht sich von Kickers zurück

24.01.2022 Aufsichtsratsvorsitzender Thorsten Fischer zieht sich von den Würzburger Kickers zurück. Das teilte der Fußball-Drittligist am Montag mit und gab damit eine Zäsur im Verein bekannt. Fischer war die treibende Kraft bei der Rückkehr der Kickers nach Jahrzehnten der Abstinenz in den Profifußball. «Ich halte den Zeitpunkt für gekommen, dass sich die strategischen und operativen Verantwortlichkeiten bei den Kickers neu ordnen und breiter aufstellen sollten», begründete Fischer seine Entscheidung.

Aufsichtsratsvorsitzender der Würzburger Kickers, Thorsten Fischer. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er war seit 2014 Aufsichtsratschef gewesen. 2015 gelang mit dem damaligen Trainer Bernd Hollerbach der Aufstieg in die dritte Liga. Seitdem war der Verein sogar zweimal in der 2. Bundesliga vertreten gewesen.

Die Entscheidung sei das «Ergebnis zahlreicher und intensiver Gespräche in den letzten Wochen», sagte Fischer. Der Chef der Onlinedruckerei Flyeralarm hatte andere Vorstellungen für die Zukunft des Vereins. Er hielt eine Neuaufstellung des Clubs in der Regionalliga «für ein Gebot der Sachlichkeit und Situation».

Fischer schrieb: «Eine nachhaltige Strategie mit Blick auf die gezielte Förderung der eigenen Jugend sowie der Talente aus der Region sollte neben einer bodenständig strukturellen Weiterentwicklung die Basis darstellen, um nachhaltig und gestärkt zu einem späteren Zeitpunkt in die 3. Liga zurückzukehren.»

Die Kickers belegen in der Saison nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga in der 3. Liga den vorletzten Tabellenrang. «Selbstverständlich bleibe ich der AG und der gesamten Kickers-Familie als Sponsor und Ratgeber erhalten und verbunden. Insbesondere werde ich mich persönlich zum Erhalt unseres bestehenden
professionellen Nachwuchsleistungszentrum einsetzen», erklärte Fischer.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Sport news

French Open: Kerber in Paris in Runde drei - Aus für Petkovic

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Würzburger Kickers: Grieger folgt auf Fischer

Regional bayern

Kickers beurlauben Schwarz: «Turnaround» mit Santelli?

Regional bayern

Würzburg verpflichtet Stefaniak und Kurzweg

Regional bayern

3. Liga: «Trauriger Moment»: Türkgücü München stellt Spielbetrieb ein

Regional baden württemberg

Trainer-Kongress: Möhlmann neuer Präsident des Bundes Deutscher Fußballlehrer

1. bundesliga

Nachwuchsförderung: Frankfurt will wieder eine zweite Mannschaft anmelden

Regional bayern

2. Bundesliga: Rehm zu Aufstiegsziel: Dafür «muss alles funktionieren»

Regional berlin & brandenburg

Union nach Kruse-Weggang zwischen Trotz und Trauer