61-Jähriger stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

06.12.2021 Ein Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug in Unterfranken gestorben. Der 61-Jährige sei im Klinikum seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Montag mit. Am Donnerstag war er bei Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert, das aus zunächst unklarer Ursache auf die Gegenspur geraten war. Der 50-jährige Fahrer des Wagens wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Leipzig im Party-Modus: Fans für Streich wichtiger als Pokal

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

70-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit E-Bike-Fahrer

Regional baden württemberg

Landkreis Lörrach: Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Traktor

Regional sachsen anhalt

Kollision: Mann aus Anhalt-Bitterfeld stirbt bei Unfall auf Rügen

Regional sachsen

Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Überholvorgang

Regional baden württemberg

91-Jährige stirbt nach Autounfall in Krankenhaus

Regional bayern

Überholmanöver endet tödlich

Regional mecklenburg vorpommern

Unfall mit drei beteiligten Autos und einer Schwerverletzten

Regional baden württemberg

Autofahrer nach Frontalzusammenstoß gestorben