17-jähriger verletzt sich bei Flucht vor Polizei schwer

19.12.2021 Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 17-Jähriger in München schwer verletzt worden. Der junge Mann sei mit einem Mietwagen unterwegs gewesen und einer Streife wegen seiner Fahrweise aufgefallen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als die Beamten ihn am Freitagabend anhalten und kontrollieren wollten, habe er Gas gegeben.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Münchner raste den Angaben zufolge durch mehrere kleine Straßen in Sendling und wollte über den Parkplatz eines Supermarkts entkommen. Weil er viel zu schnell unterwegs gewesen sei, habe er jedoch die Kontrolle über das Auto verloren. Er beschädigte eine Schranke sowie ein Hinweisschild auf dem Parkplatz. Trotzdem habe er danach die Flucht fortgesetzt.

Beim Abbiegen prallte der 17-Jährige laut Polizei schließlich mit zwei großen Steinen zusammen, die sich auf einem Mittelgrünstreifen befanden. Das Auto sei dabei so beschädigt worden, das es stehen blieb. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Er besitzt der Polizei zufolge keinen Führerschein. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, unerlaubten Entfernens vom Unfallort sowie wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musikerin: UK-Popstar Dua Lipa ist total verliebt in Berlin

People news

Australischer Popstar: Sängerin Kylie Minogue träumt von heißen Sommertagen

Musik news

Popsänger: «Explodiert das Pulverfass»: Giesinger besingt Klimawandel

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Betrunken durch Neukölln gefahren: 14 Autos beschädigt

Regional bayern

Fahren ohne Führerschein: Mann flieht vor Polizei

Regional niedersachsen & bremen

59-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Regional niedersachsen & bremen

Wolfsburg: Rennradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt: Fahrerflucht

Regional berlin & brandenburg

Polizei will Mann helfen und erwischt ihn beim Sprayen

Regional nordrhein westfalen

Hagen: Jugendliche flüchten zu dritt auf Motorrad vor Polizei

Regional bayern

24-Jähriger rast Polizei davon: Kein Führerschein, Festnahme

Regional berlin & brandenburg

Verbotenes Autorennen: Einjähriger Sohn sitzt auch im Wagen