Uniklinik Ulm übernimmt Rehabilitationskliniken Ulm

01.12.2021 Das Uniklinikum Ulm ist seit Mittwoch alleiniger Gesellschafter der Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm (RKU). Die Übernahme koste 86 Millionen Euro, teilte das Uniklinikum Ulm mit. Mehr als die Hälfte davon komme vom Land Baden-Württemberg, der Rest vom Klinikum sowie der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm.

Eine Pflegekraft geht auf einer Intensivstation über den Flur. Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Sana Kliniken AG scheidet damit aus der Gesellschafterrolle aus. Sie wird das RKU als 100-prozentige Tochter des Uniklinikum Ulm (UKU) unter dem bisherigen Geschäftsführer Matthias Gruber fortsetzen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben, sagte Udo Kaisers, Vorstandsvorsitzender und Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Ulm.

Bislang lag die Trägerschaft der RKU zu gleichen Teilen bei der Uniklinik Ulm und der Sana Kliniken AG. Durch die Anteilsübernahme der restlichen 50 Prozent haben Klinikum, Medizinische Fakultät und Universität nun die Möglichkeit, die Medizinstrategie für den Universitätsmedizinstandort Ulm gesamt zu gestalten. Das Uniklinikum erhofft sich eine viel engere Koordination und Zusammenarbeit mit dem RKU und eine Verbesserungen für die Gesundheits- und Notfallversorgung in Ulm und Umgebung.

Das Uniklinikum Ulm und die Sana Kliniken AG hatten sich bereits am 30. März 2021 darauf verständigt, dass die Gesellschaftsanteile der Sana Kliniken AG am RKU auf das Uniklinikum übergehen, sobald alle formalen Voraussetzungen dafür erfüllt sind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

Sport news

Tennis: Collins überraschend im Australian-Open-Endspiel

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Gesundheit

Sauerstoffsättigung: Corona-Überwachung: Was bringt ein Pulsoxymeter?

Das beste netz deutschlands

Gib Ruhe, Google...: Google Assistant schweigt jetzt nach «Stopp!»

Internet news & surftipps

Software: Softwaregigant SAP übernimmt US-Finanz-Start-up

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Zahl der Schlaganfall-Behandlungen in Kliniken steigt

Regional baden württemberg

Besuchsverbot und 2G-Regeln: Kliniken reagieren auf Corona

Regional nordrhein westfalen

NRW wird wieder alleiniger Eigentümer des Herzzentrums

Regional berlin & brandenburg

Arbeitsgruppe für Wechsel des CTK zu Uni-Klinikum einberufen

Regional baden württemberg

Forschung: Corona-Spätfolgen sind vielfach Organschäden

Regional hessen

Land greift Uni-Klinikum mit Millionen unter die Arme

Regional nordrhein westfalen

Viele Kinder mit Atemwegserkrankungen in NRW

Regional baden württemberg

Kliniken im Südwesten verschieben planbare Operationen