Trike-Fahrer rutscht Hang hinab und wird eingeklemmt

26.08.2021 Beim Wenden mit seinem Trike ist ein Mann im Landkreis Tübingen einen Hang hinabgerutscht und eingeklemmt worden. Der 57-Jährige habe auf einer Kreisstraße bei Starzach mit seinem dreirädrigen Fahrzeug kehrtmachen wollen und sei dabei auf einen Grünstreifen geraten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. In der Folge rutschte er am Mittwoch einen Hang etwa fünf Meter weit hinab und wurde zwischen seinem Trike und einem Baum eingeklemmt. 23 Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den Mann aus seiner Notlage. Der Rettungsdienst brachte ihn anschließend vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

People news

Intensivkrankenpfleger: Ricardo Lange: Schaffen es nur zusammen aus Pandemie

Sport news

NBA: Mavericks mit viertem Sieg in Serie: Doncic mit 41 Punkten

People news

Moderator: Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken

People news

Pop-Sängerin: Britney Spears und ihr Vater streiten vor Gericht weiter

Das beste netz deutschlands

Spiel der Woche: «Lego Star Wars: Castaways»: Die Macht der Klötzchen

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Reise

Stauprognose: Am Wochenende in der Regel freie Fahrt auf der Autobahn

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Feuerwehr rettet Mann aus doppelstöckigem Reisebus

Regional bayern

Betonmischer umgekippt: B26 stundenlang gesperrt

Regional baden württemberg

Drei Verletzte bei Unfall mit sechs Autos