Strobl: Corona-Protest wird immer brutaler

13.12.2021 Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat die teils gewaltsamen Proteste gegen die Corona-Maßnahmen und Angriffe auf Polizisten scharf kritisiert. «Wer die Meinungs- und Demonstrationsfreiheit missbraucht, hierbei gar noch Gewalt gegen diejenigen anwendet, die sprichwörtlich ihren Kopf für den Schutz dieser Rechte hinhalten, verlässt den gemeinsamen Boden der Demokratie, er demoliert unsere Demokratie», teilte Strobl am Montag mit. Der Protest werde immer lauter, immer heftiger, immer brutaler.

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl nimmt an einer Plenarsitzung des Landtags teil. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehr als 1400 Polizistinnen und Polizisten hätten am vergangenen Wochenende im Südwesten 39 Versammlungen mit rund 9000 Teilnehmern begleitet, davon 22 Versammlungen mit Bezug zur Corona-Pandemie. Mit dem Anstieg der Infektionszahlen und strengeren Regelungen sei ein «intensiveres Versammlungsgeschehen» zu verzeichnen, bilanzierte Strobl. Bei Ausschreitungen in Reutlingen seien allein 150 Polizisten im Einsatz gewesen. Strobl berichtete von zahlreichen Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, die angezeigt worden seien.

Von Freitag bis Sonntag habe die Polizei bei Kontrollen zudem rund 650 Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt, darunter knapp 300 Verstöße gegen die Maskenpflicht. Seit Beginn der Pandemie habe die Polizei rund 373.000 Verstöße festgestellt, mehr als 2,18 Millionen Personen und rund 802.000 Fahrzeuge kontrolliert. Laut Strobl sind allein in dieser Woche mehr als 100 weitere zusätzliche Polizeikontrollen geplant.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa League: Triumph-Fahrt mit dem Pott: Frankfurt feiert die Eintracht

People news

Spanien: Altkönig Juan Carlos: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

People news

Krankheit: Popstar Sandra hat nach Krebserkrankung einige Vorsätze

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Mehr Corona-Proteste und neue Schwerpunktkontrollen

Regional baden württemberg

13 Polizisten bei Corona-Demo in Mannheim verletzt

Regional bayern

Disziplin der Gäste erlaubt lockere Restaurant-Regeln

Regional niedersachsen & bremen

Proteste gegen Corona-Maßnahmen in mehreren Städten

Regional baden württemberg

Erneut mehr Protestveranstaltungen gegen Corona-Regeln

Regional baden württemberg

Strobl: Von gewalttätigen Protesten fernhalten

Panorama

Feuerwehrverband: Positiver Effekt des Böller-Verkaufsverbots erwartet

Regional baden württemberg

Nun 15 verletzte Polizisten nach Demo in Mannheim