Seit 2016 auf der Flucht: Mann wird am Flughafen gefasst

26.01.2022 Bei seiner Einreise aus Rom ist ein Mann nach fast sechs Jahren auf der Flucht der Bundespolizei in die Hände gefallen. Das Tübinger Amtsgericht hatte den 56-Jährigen im Jahr 2016 wegen Betrugs zu zehn Monaten Haft verurteilt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Polizei empfing den Flüchtigen am Montag nach der Ankunft seines Flugs am Stuttgarter Flughafen. Noch am selben Abend trat der Italiener auch seine Haftstrafe in Stuttgart an.

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball-Europapokal: 14 Europa-League-Endspiele mit deutschen Clubs

Tv & kino

Featured: The Gray Man mit Ryan Gosling: Alles über den megateuren Netflix-Film

People news

Leute: Die Pilawas haben sich getrennt

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Gesundheit

Erst Buche, dann Gräser: Trockenheit erlaubt Pollenallergikern kaum Pausen

Internet news & surftipps

Social Media: Musk: Twitter-Deal kann ohne Bot-Daten nicht weitergehen

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Kriminalität: Verurteilter Mörder in den Niederlanden gefasst

Regional mecklenburg vorpommern

Rostock: Raubserie: Ein Verdächtiger gefasst, Zeugen gesucht

Regional baden württemberg

Mehrere unerlaubte Einreisen via Lastwagen

Regional nordrhein westfalen

Entflohener Häftling im Krankenhaus festgenommen

Regional berlin & brandenburg

Mann mit Messer verletzt: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Regional nordrhein westfalen

Verfolgungsfahrt: Autofahrer fährt Polizisten an

Regional nordrhein westfalen

Ministerium: Häftling floh bei Toilettengang aus Krankenhaus

Regional bayern

Schleuser flüchtet mit Insassen vor Polizei: Schwerer Unfall