Schlechtere Regionalklassen für Südwest-Autofahrer

26.08.2021 Versicherungen prüfen regelmäßig die Regionalklassen ihrer Kfz-Policen. In Baden-Württemberg gibt es zahlreiche Verschlechterungen, aber auch Verbesserungen.

Autos stehen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Rund 700.000 Autofahrer im Südwesten sind von schlechteren Regionalklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung betroffen. Zu den Zulassungsbezirken gehören unter anderen Stuttgart, Tübingen oder Calw, wie Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag in Berlin mitteilte. In fünf weiteren Bezirken des Landes, darunter in Heidelberg, Freiburg oder im Schwarzwald-Baar-Kreis verbesserten sich hingegen die Regionalklassen. Betroffen sind davon nach Auskunft einer Verbandssprecherin rund 400.000 Autofahrer. Veränderungen gebe es also für insgesamt rund 1,1 Millionen Südwest-Autofahrer.

Der GDV errechnet jedes Jahr die Schadenbilanzen der 413 deutschen Zulassungsbezirke und teilt diese in die sogenannten Regionalklassen ein. Die Einstufung richtet sich nach dem Schadenverlauf in der Vergangenheit. Wo die Versicherer besonders viel zahlen mussten, können in der Folge die Beiträge steigen. Je besser ein Bezirk eingestuft wird, desto günstiger wirkt sich das in der Regel auf den Versicherungsbeitrag aus. Die Kosten hängen aber noch von vielen weiteren Faktoren ab, so dass die veränderte Einstufung allein noch keine Aussage darüber erlaubt, wie sich der gesamte Beitrag für die Kfz-Versicherung entwickelt. Die Regionalstatistik des GDV sei für die Versicherungsunternehmen unverbindlich, teilte der Verband mit.

In den Kaskoversicherungen gebe es fast durchweg gute Nachrichten für baden-württembergische Autofahrer, berichtete der Verband. Von den rund fünf Millionen Kaskoversicherten wechseln demnach fast 400.000 in bessere Regionalklassen, für rund 40.000 gelten höhere Einstufungen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberls Rückzug: So geht es bei Gladbach weiter

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

Tv & kino

Neuer Film: «Aquaman» macht bei nächstem «Fast & Furious»-Abenteuer mit

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kfz-Haftpflicht in Schleswig-Holstein bleibt meist günstig

Regional mecklenburg vorpommern

KfZ-Haftpflicht bleibt 2022 meist günstig

Regional bayern

Günstigere Kfz-Regionalklassen für viele Bayern

Auto news

Kfz-Haftpflicht: Jedes vierte Auto bekommt neue Typklasse in der Versicherung

Regional niedersachsen & bremen

Neue Kfz-Regionalklassen: Vier Bezirke teurer

Regional rheinland pfalz & saarland

Bessere Einstufungen vieler Autofahrer bei Kfz-Haftpflicht

Regional sachsen anhalt

Höhere Regionalklasse nur für KfZ-Versicherung

Wirtschaft

Geld: Schnäppchenjagd in der Autoversicherung hat begonnen