SC Freiburg im Test gegen Zweitligist Sandhausen 2:2

27.01.2022 Mit dem Debütanten Hugo Siquet auf der rechten Außenbahn ist Fußball-Bundesligist SC Freiburg in einem Testspiel nicht über ein 2:2 (0:1) gegen den SV Sandhausen hinaus gekommen. Nachdem der Zweitligist am Donnerstag durch einen Treffer von Bashkim Ajdini (9. Minute) nach einem Fehler von SC-Torwart Benjamin Uphoff in Führung gegangen war, drehte Freiburgs Rekordtorjäger Nils Petersen das Spiel im Dreisamstadion zwischenzeitlich mit einem Doppelpack (52./54) innerhalb von zwei Minuten. Aleksandr Zhirov glich für Sandhausen nach einem Eckball zum 2:2-Endstand aus (69.).

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der belgische U21-Nationalspieler Siquet war zum Jahresbeginn von Standard Lüttich nach Freiburg gewechselt und spielte erstmals für die Mannschaft von Trainer Christian Streich. Neben Petersen kamen beim Sport-Club auch einige andere frühere Stammkräfte zum Einsatz, die zuletzt nur wenig Spielzeit bekommen hatten. Mehrere Leistungsträger wurden von Streich dagegen geschont.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa-League-Finale: Jubel-Party in weiß: Eintracht feiert in Sevilla

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise gerne seine eigenen Filmstunts macht

Musik news

Sängerin: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Musik news

Hollywood-Komponist: Hans Zimmer: Habe mein Deutschland in Los Angeles

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Fußball: HSV wieder mit Reis und Kittel: Freiburg mit Schmid

1. bundesliga

Remis beim SC Freiburg: «Hätte nicht zählen dürfen»: Irreguläres Mainzer Tor

Regional baden württemberg

Freiburg hofft auf Petersen und alten Angriffsschwung

Regional baden württemberg

2:1 in Freiburg: Richards trifft für TSG in Nachspielzeit

1. bundesliga

18. Spieltag: Nicht Champions-League-reif: Freiburg patzt

1. bundesliga

18. Spieltag: SC Freiburg gegen Bielefeld nach Führung nur Remis

1. bundesliga

Bundesliga: Petersen und die Fußball-Sucht: «Ich möchte spielen»

1. bundesliga

Bundesliga: Jokertor von Petersen «Gold wert» für Freiburg