OB nach Amoklauf: «Konnten es eigentlich gar nicht glauben»

25.01.2022 Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner hat nach dem Amoklauf in Heidelberg den Opfern und Angehörigen sein Mitgefühl ausgesprochen. «Wir waren nicht nur fassungslos, wir könnten es eigentlich gar nicht glauben, dass so etwas bei uns in Heidelberg passiert», sagte der parteilose Politiker bei einer Pressekonferenz am Montagabend in Mannheim.

Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner spricht bei einer Pressekonferenz. Foto: Sebastian Gollnow/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Würzner zeigte sich erleichtert, dass der Tatverdächtige schnell identifiziert werden konnte. Der Mann soll in einem Hörsaal der Universität Heidelberg mit einem Gewehr um sich geschossen und dabei vier Personen zum Teil schwer verletzt haben. Eine junge Frau starb, der Täter soll sich selbst erschossen haben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Mit Leidenschaft und Fan-Liebe: Terzic neuer BVB-Trainer

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Uni Heidelberg: 18-jähriger Student tötet Kommilitonin bei Amoklauf

Regional baden württemberg

Heidelberg: Student tötet bei Amoklauf in Uni eine Frau

Regional baden württemberg

Polizei: Täter kündigte Amoklauf kurz zuvor an

Panorama

Schweigeminute: Heidelberg: Bewegende Trauerfeier für Amoklauf-Opfer

Regional baden württemberg

Amokläufer erschießt in Heidelberg eine junge Frau

Regional baden württemberg

Scholz zu Amoklauf in Heidelberg: Es zerreißt mir das Herz

Regional baden württemberg

KMK-Präsidentin nach Amoklauf in Heidelberg erschüttert

Regional baden württemberg

Studierendenschaft: «Wir sind unendlich schockiert»