Netze BW will noch dieses Jahr klimaneutral sein

30.11.2021 Viele Unternehmen bemühen sich, Treibhausgase zu verringern. Die Netze BW wollen das Ziel der Klimaneutralität schon 2021 erreichen.

«Netze BW» steht auf einem Schild am Eingang der EnBW City in Stuttgart. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Netze BW will nach eigenen Angaben noch 2021 klimaneutral sein. Mehr als 100 Maßnahmen umfasse das Paket, um den Ausstoß von Treibhausgasemissionen deutlich zu senken, wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte. Damit solle der CO2-Fußabdruck von rund 390 000 Tonnen des Jahres 2020 im nun zu Ende gehenden Jahr deutlich verringert werden. So sei unter anderem der Eigenverbrauch an Gas und Strom auf Biogas und Ökostrom umgestellt und die E-Mobilität weiter ausgebaut worden.

Nach Umsetzung der Vermeidungs- und Reduktionsmaßnahmen werden laut Mitteilung voraussichtlich noch rund 15 Prozent der Emissionen verbleiben, die die Netze BW durch Kompensationszertifikate ausgleicht. In den kommenden Jahren sollen die Emissionen weiter verringert und der Anteil der Kompensationsmaßnahmen stetig gesenkt werden. Die Netze BW ist eigenen Angaben zufolge der größter Strom- -und Gasnetzbetreiber Baden-Württembergs.

Der Karlsruher Energieversorger EnBW, zu dem der Netzbetreiber gehört will bis zum Jahr 2035 klimaneutral sein. Bis 2030 soll der CO2-Ausstoß dabei zunächst halbiert und dann mit dem Ausstieg aus der Kohleverstromung in den fünf Jahren danach auf Null gesenkt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: Hertha BSC mit Gold-Aura gegen den HSV

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

People news

Abschied: Ralf Moeller trauert um seinen Vater

People news

Promi-Pärchen: Ashton Kutcher schwärmt von Mila Kunis

Das beste netz deutschlands

Featured: Jeder Anruf ein Erfolg: Das ist die neue VoiceReply-Funktion in der Vodafone MyTone-App

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Öko-Energieversorger Lichtblick: Bis 2035 klimaneutral sein

Wohnen

Klimaschutz im Alltag: So lässt sich der persönliche CO2-Ausstoß verkleinern

Regional nordrhein westfalen

Thyssenkrupp: Spezialstahl für Trafos mit weniger CO2

Regional baden württemberg

Musik: Stuttgarter Kammerorchester spielt mit Tablets

Regional thüringen

Kohlendioxidausstoß 2019 erstmals unter 15 Millionen Tonnen

Regional niedersachsen & bremen

Automobilindustrie: VW: Strengeres CO2-Reduktionsziel für Produktion in Werken

Regional baden württemberg

Energie: SAP: Softwarebranche bei Klimaschutz in der Pflicht

Wirtschaft

Umweltschutz: Kreuzfahrtindustrie will bis 2050 klimaneutral werden