Liftverbund Feldberg entschuldigt sich für Wartezeiten

06.12.2021 Der Liftverbund Feldberg hat sich für lange Wartezeiten beim Corona-Check-in am ersten Wochenende der Saison entschuldigt. «Die mehrfachen Anpassungen der Corona-Verordnung der letzten Tage konnten in der Kürze der Zeit noch nicht technisch reibungslos umgesetzt werden», sagte der Liftverbundvorsitzende Adrian Probst am Montag einer Mitteilung zufolge.

Wintersportler sitzen auf einem Sessellift am Feldberg. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Landesregierung hatte erst am Freitagabend die neue Verordnung verkündet, die zunächst vorsehen sollte, dass alle Geimpften und Genesenen einen aktuellen Test brauchen (2G plus). Noch Freitagabend wurde die Pflicht für Menschen mit Auffrischungsimpfung gekippt, im Laufe des Wochenendes dann für Menschen, deren Grundimmunisierung oder Corona-Infektion nicht länger als sechs Monate her sind.

Um Schlangen an den Kassen am Feldberg zu vermeiden, müssen Tickets vorab im Internet gekauft werden. Die Dienstleister hätten erst kurzfristig grünes Licht für den Online-Check-in und die Zutrittskontrolle ins Skigebiet gegeben, hieß es in der Mitteilung. Wegen technischer Probleme der Systeme seien die Kassen kurzfristig und vorübergehend reaktiviert worden. Dort hätten sich Warteschlangen gebildet. Zusätzliches Personal habe die Testnachweise kontrolliert. Bis zum kommenden Wochenende soll das Prozedere verbessert werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Perfekt: Kovac neuer Trainer beim VfL Wolfsburg

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Job & geld

Urteil: Nachlassaufnahme ohne Pflichtteilsberechtigte legitim

Tv & kino

Mit 91 Jahren: Schauspieler Horst Sachtleben gestorben

Auto news

Tipp vom ADAC: Cabrio auf der Autobahn: Das Verdeck bleibt besser zu

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad, iPad Air oder iPad Pro ausschalten: Diese Optionen hast Du

Games news

Featured: Pokémon Unite: Tier-List – das sind die besten Pokémon

Musik news

«Carry Me Home»: Mavis Staples und Levon Helm «in Liebe und Freude»

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Liftverbund Feldberg zufrieden mit Nachfrage

Regional baden württemberg

Skisaison am Feldberg startet mit ausreichend Schnee

Regional baden württemberg

Hilfsorganisationen: Retter in der Not: Bergwacht Schwarzwald wird 100

Reise

Saisonbeginn: Skigebiet am Fichtelberg öffnet unter 2G-Bedingungen

Regional sachsen

Schnee lockt Skifahrer und Rodler ins Gebirge

Panorama

Tourismus: Saisonstart an Zugspitze - Großer Ansturm bleibt aus

Regional bayern

Saisonstart an Zugspitze: großer Ansturm bleibt aus

Panorama

Luftverkehr: Flughafen Frankfurt rechnet mit erhöhtem Verkehrsaufkommen