«Leute lieben ihn»: Petersen mit 30. Jokertor im 250. Spiel

03.10.2021 Auch nach dem 30. Jokertor im 250. Bundesligaspiel blieb Nils Petersen bescheiden. Trotz des sehenswerten Fallrückziehers aus kurzer Distanz zum 2:1 bei Hertha BSC wollte der 32-Jährige sich selbst nicht in den Vordergrund stellen. «In erster Linie spielt man für den mannschaftlichen Erfolg», betonte der Stürmer des SC Freiburg, der nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung in der 78. Minute den Siegtreffer erzielte.

Freiburgs Nils Petersen jubelt über seinen Treffer zum 1:2 Endstand. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für Freiburgs Trainer Christian Streich ist Petersen mehr als ein nur «großartiger Sportler»: «Er ist ein Mensch, den sich ein Trainer wünscht. Nils stellt sich immer mit 100 Prozent in den Dienst der Mannschaft.» Imponiert hat Streich, dass Petersen dem Verein aus dem Breisgau die Treue gehalten hat, obwohl Freiburg im Sommer 2015 in die 2. Liga abgestiegen war. «Das war eine großartige Entscheidung für ihn, für die Fans und für den Verein», sagte Streich über seinen Torjäger, mit dem er sich eng verbunden fühlt.

Den Liga-Rekord für Treffer als Einwechselspieler baute Petersen in Berlin mit seinem ersten Saisontor weiter aus. Aber auch abseits des Sportlichen schwärmt Streich über ihn: «Die Leute lieben ihn, weil er als Mensch so ist wie er ist. Und ein außergewöhnlicher Stürmer. Das ist eine sehr schöne Geschichte für Freiburg.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: «Botschafter» Lewandowski und Haaland als Duo bei FIFA-Kür

Job & geld

Arbeitsrecht: Muss ich während meiner Quarantäne arbeiten?

Auto news

Jahrgang 2010 bis 2017: Nicht ohne Mängel: Der BMW 5er aus zweiter Hand

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: «Leute lieben ihn»: Freiburgs Petersen mit 30. Jokertor

Regional baden württemberg

SC Freiburg startet ohne Günter ins Trainingslager

Regional baden württemberg

Freiburg hofft auf Petersen und alten Angriffsschwung

Regional baden württemberg

Pokal-Krimi: Freiburg vor Fürth-Spiel schwer gebeutelt

Regional baden württemberg

Hertha misslingt Wiedergutmachung

1. bundesliga

Nach Pokal-Aus: Freiburgs Streich hofft auf schnelle Bayern-Reaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Freiburgs Sportvorstand über Streich: «Verein mitgeprägt»

Regional niedersachsen & bremen

Wolfsburg mit zwei Wechseln gegen Freiburg