Jugendstilvilla brennt: Mehrere Millionen Euro Schaden

24.01.2022 Beim Brand einer denkmalgeschützten Jugendstilvilla in St. Blasien (Landkreis Waldshut) ist ersten Schätzungen zufolge ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden. Drei Menschen wurden durch Rauchgas leicht verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach stand das Gebäude bereits beim Eintreffen der Rettungs- und Löschkräfte am späten Sonntagabend vollständig in Flammen.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sieben weitere Menschen konnten das Haus unversehrt verlassen, bevor sich die Flammen komplett auf den Bau ausbreiteten. Die Villa musste in einem Radius von 50 Metern abgesichert werden, da in der Nähe mehrere Gasflaschen gelagert waren. Zur Brandursache gab es bislang keine näheren Informationen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

NBA: Zweiter Sieg gegen Dallas: Warriors holen 19 Punkte auf

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Christbäume gehen in Flammen auf: Mehrere Verletzte

Regional hessen

Feuer: Wohnhaus in Flammen: Vier Verletzte und 350.000 Euro Schaden

Regional rheinland pfalz & saarland

Ein Verletzter bei Wohnhausbrand: Brandursache noch unklar