Hammerangriff auf vermuteten Rivalen vor Gericht

04.01.2022 Wegen einer Attacke mit einem Gummihammer auf einen vermeintlichen Nebenbuhler muss sich ein 63-Jähriger vor dem Landgericht Offenburg verantworten. Nach Angaben des Gerichts vom Dienstag beginnt der Prozess am 19. Januar. Die Staatsanwaltschaft hat den Mann wegen versuchten Mordes angeklagt. Sie geht davon aus, dass der Angeklagte den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin töten wollte (Aktenzeichen: 1 Ks 619 Js 12416/21).

Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Sonja Wurtscheid/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er soll deshalb am 24. Juli vergangenen Jahres nachts in eine Wohnung in Neuried (Ortenaukreis) eingedrungen sein. Der Angeklagte habe mehrmals mit dem Hammer auf das im Bett liegende schlafende Opfer eingeschlagen. Erst als bemerkt habe, dass er in der falschen Wohnung war und es sich nicht um den Rivalen handelte, habe er den Angriff gestoppt.

Der attackierte Mann erlitt durch die Schläge unter anderem eine Schädelprellung sowie eine Gehirnerschütterung. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Täter flüchtete, wurde von der Polizei aber am Morgen nach der Tat in seiner Heidelberger Wohnung festgenommen. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Konzertshow: «Abba Voyage» feiert emotionale Weltpremiere

Champions league

Champions League: Showdown zwischen Klopp und Real: «Mentalitätsmonster»-Duell

Musik news

Mit 60 Jahren : Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Familie

Kleinere Köpfe: Spitzkohl lässt sich gut aufbrauchen

Musik news

Im Studio & Live : Zwei neue Alben von Liam Gallagher

Auto news

Nach ein paar Hürden: Motorrad mit Pkw-Führerschein fahren

Internet news & surftipps

USA: Übernahme-Turbulenzen: Aktionär klagt gegen Musk und Twitter

Das beste netz deutschlands

Ein wenig Mühe muss sein: Der schwierige Umgang mit Internet-Werbung

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Prozessauftakt um Hammerangriff auf vermuteten Rivalen

Regional baden württemberg

Falsche Wohnung: Prozess nach Angriff auf Rivalen

Regional baden württemberg

Wegen Corona: Prozess um Hammerangriff dauert länger

Regional baden württemberg

Angriff mit Hammer auf vermeintlichen Nebenbuhler: Anklage

Regional baden württemberg

Landgericht Offenburg: Lange Haftstrafe für Hammerangriff auf Rivalen gefordert

Regional baden württemberg

Prozess: Angriff mit Hammer: Mann verurteilt

Regional baden württemberg

Landgericht: Offenburger Hammerprozess wird Fall für den BGH

Regional mecklenburg vorpommern

Messer-Attacke auf Nebenbuhler: Urteil ist rechtskräftig