Güllelaster überschlägt sich: 19-Jähriger schwer verletzt

14.11.2021 Ein mit Gülle beladener Sattelzug hat sich bei einem Unfall im Alb-Donau-Kreis überschlagen. Der 19-jährige Fahrer wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er war am Samstagnachmittag mit seinem Laster unterwegs auf der Bundesstraße 311 von Obermarchtal in Richtung Untermarchtal. Beim Abbiegen kam er rechts von der Straße ab. Der Sattelzug kippte an der Böschung um und überschlug sich. Die Gülle lief aus. Die Feuerwehr und mehrere Landwirte waren im Einsatz, um die Gülle abzusaugen. Die B311 war für die Bergung und die Beseitigung der Schäden mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 50.000 Euro.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Deutsche Handballer verlieren gegen Spanien: «Lehrstunde»

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Kleinbus überschlägt sich auf Autobahn 4: Fünf Verletzte

Regional berlin & brandenburg

Transporter überschlägt sich auf A10: Drei Verletzte

Regional bayern

Unfall mit Rettern in Berchtesgaden: Vier Verletzte

Regional hessen

Auto überschlägt mehrfach: Dreijähriges Kind schwer verletzt