Geständnis im Mordprozess: Mann räumt Tötung seiner Frau ein

29.10.2021 Der Asylbetrug sollte ein Geheimnis bleiben, dann verriet sie ihn und er rächte sich. So erklärt ein Mann vor Gericht die Bluttat an seiner Frau in Backnang. Ein entscheidendes Wort könnte ein Gutachter haben.

Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach der tödlichen Messerattacke auf eine Frau in Backnang hat ihr angeklagter Mann die Tat eingeräumt. Er habe die 25-Jährige im Affekt getötet, sagte der vier Jahre ältere Mann zum Auftakt des Mordprozesses am Freitag vor dem Landgericht in Stuttgart. «Ich bereue sehr, was ich getan habe. Ich bitte alle Familienangehörige um Verzeihung.»

Nach Darstellung der Staatsanwaltschaft hatte der Türke die Frau Anfang Mai aus Rache mit einem großen Messer in Bauch und Rücken gestochen. Er sei verärgert gewesen, weil sie ihn wegen falscher Personalien im Asylantrag bei der Polizei angezeigt habe, sagte der Staatsanwalt im Landgericht. Der Mann habe seine Frau «mit dem Tode bestraft» und in der gemeinsamen Wohnung mit einem großen Messer in Bauch und Rücken gestochen, warf ihm der Ankläger vor. Danach habe er Verwandte informiert und den Tatort verlassen.

Die Polizei hatte den 29-Jährigen nach früheren Angaben aufgegriffen, als er nach einem Autounfall auf einer Landstraße zu Fuß geflüchtet war. Nach einer Andeutung zu seiner toten Frau hatten Polizisten die Leiche in der Wohnung im Rems-Murr-Kreis entdeckt.

Seit Mai ist der Mann in Untersuchungshaft. Für das Verfahren sind fast ein Dutzend Fortsetzungstermine angesetzt. Unter anderem soll über ein Gutachten beraten werden, weil es laut Staatsanwaltschaft Zweifel an der vollen Schuldfähigkeit des Angeklagten gab.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball-Europapokal: 14 Europa-League-Endspiele mit deutschen Clubs

Musik news

Recherche: Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Internet news & surftipps

Social Media: Musk: Twitter-Deal kann ohne Bot-Daten nicht weitergehen

People news

Kult-Band: Mit der Kelly Family zurück auf ihrem alten Hausboot

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Musik news

Popsänger : Müller-Westernhagen will es noch einmal wissen

Job & geld

Meetingfreie Zonen: So finden Sie Fokus für wichtige Aufgaben im Job

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Motorola Edge 30 im Test: Mittelklasse-Smartphone mit 50-MP-Kamera

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Mordprozess in Stuttgart: Mann bestrafte Frau «mit dem Tode»

Regional baden württemberg

Frau erstochen: Prozess nach Bluttat in Backnang beginnt

Regional sachsen

Frau soll Partner tödlich verletzt haben: Prozessauftakt

Regional niedersachsen & bremen

Landgericht Oldenburg: Prozess um Doppelmord: «Motiv auf tiefster Stufe»

Regional bayern

Prozess: Mann soll Ex-Freundin erstochen haben

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess um Attacke auf Nebenbuhler

Regional sachsen

Frau will ehemaligen Lebensgefährten töten: Anklage

Regional bayern

Prozess: Mann soll Ex getötet haben: Anklage fordert «lebenslang»