Förster erkennt gestohlenen Christbaum auf Balkon wieder

04.12.2021 Ein aufmerksamer Förster hat auf dem Balkon einer Friedrichshafener Wohnung eine gestohlene Silbertanne aus seiner Christbaumplantage wiedererkannt und die Polizei alarmiert. Nun steht ein 75-Jähriger unter Verdacht, den Baum gefällt und mitgenommen zu haben. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte der Mann das nadelige Beweisstück aber entsorgt. Eine Anzeige drohe ihm dennoch. Der Sachschaden liege bei etwa 100 Euro, wie die Polizei mitteilte.

Ein rotes Bändchen markiert eine Tanne auf einer Plantage. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Sport news

Halbfinals in Budapest: Schweden und Spanien kämpfen um Europas Handball-Krone

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Messerangriff: Verdächtiger in Düsseldorf gefasst

Regional mecklenburg vorpommern

Der Trend geht zum Advents- oder Zweitweihnachtsbaum

Panorama

Kriminalität: Ehepaar niedergestochen - Verdächtiger psychisch krank