Fahrspur verwechselt: Vier Menschen bei Unfall verletzt

17.01.2022 Bei einem Unfall im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sind am Sonntagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurde eine Beifahrerin schwer verletzt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, teilte die Polizei mit. Die beiden Fahrer und ein weiterer Mensch erlitten leichte Verletzungen.

Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf dem Rückweg aus dem Skigebiet Seebuck hatte ein Autofahrer die Fahrspuren verwechselt, so dass er mit seinem Wagen in einer Kurve mit dem entgegenkommenden Auto eines Ehepaares kollidierte - in diesem Wagen wurde die Ehefrau schwer verletzt. Weitere Details zu den Verletzten wurden zunächst nicht mitgeteilt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Baden-Württemberg: Auto kracht in Reisebus: Ein Toter und 13 Verletzte

Regional nordrhein westfalen

Feuerwehreinsatz: Zehn Verletzte bei zwei Busunfällen in Dorsten

Regional nordrhein westfalen

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Menden

Panorama

Österreich: Bus rollte ohne Fahrer los: Sieben Verletzte in Wien

Regional nordrhein westfalen

Polizei: Vier Verletzte bei Unfall: Hinweis auf Alkohol am Steuer

Regional thüringen

Fünf Menschen bei Unfall zum Teil lebensbedrohlich verletzt

Regional baden württemberg

Sieben Verletzte bei Unfall nahe Biberach

Regional niedersachsen & bremen

Peine: Unfall auf A2: Zwei Menschen verletzt