Eismacher empfiehlt Bratapfel, Zimt und Spekulatius zum Fest

19.12.2021 Bei der Eis-WM war der Rastatter Giuseppe Cimino mit einem sommerlichen Fruchtsorbet angetreten. Für die kalte Jahreszeit hat er geschmacklich andere Tipps.

Giuseppe Cimino in seiner Eisdiele. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Passend zur Jahreszeit empfiehlt der Rastatter Eismacher und Teilnehmer bei der Eis-Weltmeisterschaft, Giuseppe Cimino, weihnachtliche Geschmacksrichtungen. Kurz vor dem Winterurlaub seines Geschäfts habe er ein Bratapfel-Zimt-Eis angeboten, sagte der 42-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. «Das war eigentlich so der Renner in der Eisdiele.» Auch Eis mit Spekulatiusgeschmack oder nur mit Zimtnote werde immer gut ankommen, sagte Cimino. Mit einem sommerlichen Physalis-Avocado-Sorbet hatte er bei der WM Anfang des Monats in Italien das Podest verfehlt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Ära geht weiter: Torwart Neuer verlängert beim FC Bayern

Reise

Spektakel des Jahrzehnts: Belgien feiert Parade mit Riesenpferd

Tv & kino

Sonntagabend-Krimi: Meret Beckers Abschied aus dem «Tatort»

Auto news

820 PS und Tempo 340: Brabus knöpft sich Porsche 911 vor

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig zu Treffen in Madrid eingetroffen

People news

Baby-News: Schwarzenegger Pratt bringt zweite Tochter zur Welt

Das beste netz deutschlands

Web- und App-Tipp: Bahn direkt: Eine Seite für Zugfahren ohne Umsteigen

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Rastatter unterliegt bei Eis-Weltmeisterschaft

People news

Essen & Trinken: Deutsche Kreationen bei Eis-WM angetreten

Regional baden württemberg

Eis-Weltmeisterschaft: Ziege und Avocado: Mit besonderen Kreationen ins Rennen

Regional sachsen anhalt

Wernigeröderin bei Eis-Weltmeisterschaft