Easyjet-Maschine landet in Friedrichshafen nach Luftnotfall

23.01.2022 Ein Flugzeug der britischen Airline Easyjet ist am Samstag nach einem Luftnotfall auf dem Bodensee-Airport Friedrichshafen im Bodenseekreis gelandet. Weil der Pilot nach Angaben der Polizei Rauch im Cockpit wahrgenommen hatte, flog er den Flughafen Friedrichshafen an. Die Maschine war demnach aus London in Richtung Innsbruck unterwegs, konnte dort aufgrund des schlechten Wetters jedoch nicht landen.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Pilot konnte den Flieger mit 146 Passagieren und sechs Crewmitgliedern an Bord schließlich sicher landen, wie die Polizei weiter mitteilte. Zu Personen- oder Sachschaden kam es nicht. Die Ursache für die Wahrnehmung im Cockpit war bislang unbekannt, hieß es weiter. Das Flugzeug werde einer Untersuchung unterzogen. Den Passagieren wurden Busse für die Weiterfahrt nach Innsbruck zur Verfügung gestellt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Musik news

Oasis-Sänger: Liam Gallagher über das Musikgeschäft: «Alles nicht echt»

Musik news

Altrocker: Udo Lindenberg startet Tournee «Udopium Live 2022»

People news

Reality-Star: Kourtney Kardashian Barker - Namensänderung auf Instagram

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Notfälle: Easyjet-Maschine landet in Friedrichshafen nach Luftnotfall

Regional baden württemberg

Politische Bildung: «Landshut»-Lernort soll bis 2025 weitgehend fertig sein

Regional niedersachsen & bremen

Wilhelmshaven : Zwei Menschen sterben beim Absturz mit Ultraleichtflugzeug

Panorama

Niedersachsen: Ultraleichtflugzeug stürzt ab - Zwei Menschen sterben

Panorama

China: Bericht: Flugzeugabsturz möglicherweise beabsichtigt

Musikkolumne

MIXTAPE 29 – Um die Welt mit „Mr. Seat Cello“