Busfahrer wird von Unbekanntem bespuckt und bedroht

21.01.2022 Ein bislang Unbekannter hat in einem Linienbus in Heilbronn für Aufruhr gesorgt. Er sei in den Bus gestiegen und habe dann den Busfahrer angespuckt und beleidigt, teilte die Polizei am Freitag mit. Danach sei der Mann wieder ausgestiegen und habe dabei Drohungen ausgesprochen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit einer Frau, die der Busfahrer vor dem Vorfall am Donnerstagvormittag an einer Haltestelle nicht mehr mitgenommen hatte, weil der Bus bereits in Fahrt war. Danach sei hinter dem Bus über längere Zeit ein Auto gefahren, aus dem der Unbekannte dann offenbar ausstieg und anschließend den Bus betrat. Die Ermittlungen seien in dem Fall aber noch nicht abgeschlossen, sagte ein Polizeisprecher. Derzeit werde nach Zeugen gesucht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Musik news

Neues Album: Harry Styles: Ein musikalischer Befreiungsschlag

People news

Popsänger: Ed Sheeran freut sich über ein Mädchen

Musik news

Deutsch-Pop: Kölner Band Erdmöbel zwischen Alltag und Euphorie

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Kriminalität: Busfahrer bei Attacke schwer verletzt: Festnahme

Regional nordrhein westfalen

Fünfeinhalb Monate Haft für aggressiven Maskenverweigerer

Regional niedersachsen & bremen

Verkehr: Zwei Verletzte: Elektrobus von Brückengeländer durchbohrt

Regional bayern

Schulbus mit 36 Kindern kippt in Graben: Alle unverletzt

Regional baden württemberg

Energie: EnBW-Chef: Sind auf Embargo für russische Kohle vorbereitet

Regional bayern

Nürnberg: Angriff im Bus: Beschuldigter litt unter Wahnvorstellungen

Regional baden württemberg

Schläge und Beleidigungen: Mehr Angriffe gegen Politiker

Regional baden württemberg

Gericht: Handel muss Corona-Zutrittskontrollen weiter zahlen