«Bürgerforum Corona» befürwortet allgemeine Impfpflicht

28.01.2022 Das von der grün-schwarzen Landesregierung im Dezember 2020 eingesetzte «Bürgerforum Corona» spricht sich mehrheitlich für eine allgemeine Impfpflicht und gegen 2G-Regelungen aus. Das berichtet die «Südwest Presse» am Freitag. Im Abschlussbericht, den die Gruppe aus 55 Bürgerinnen und Bürgern präsentierte, stehen laut Zeitung elf Empfehlungen. Damit müssten sich Landesregierung und Landtag zwar beschäftigen, sie hätten aber keinen bindenden Charakter.

Eine Mitarbeiterin eines Impfteams überprüft eine Spritze mit einem Impfstoff gegen Covid-19. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) lobte das Bürgerforum für seine Arbeit. Die Teilnehmer hätten ein gutes Beispiel gegeben, was Dialog heiße: gemeinsam eine Sache durchdenken und erörtern, sagte Kretschmann laut einer Sprecherin bei der Abschlussveranstaltung des Forums. Auch die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Barbara Bosch, sprach den Teilnehmern des Bürgerforums ihre Anerkennung aus. Ihr Engagement verdiene allergrößten Respekt, sagte Bosch.

Wie die Zeitung weiter berichtete, hatten die Bürger die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht im Februar 2021 noch einhellig abgelehnt. Bei der letzten Abstimmung Mitte Dezember 2021 hätten aber 18 Teilnehmer für eine allgemeine Impfpflicht votiert, 13 stimmten dagegen.

Mit 16 Ja- zu 15 Nein-Stimmen spricht sich das Bürgerforum laut Zeitung gegen die von der Politik in Bund und Ländern in bestimmten Phasen als notwendig erachteten 2G-Regelungen aus. Die Ausgrenzung von Ungeimpften könne zur Spaltung der Gesellschaft führen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Trainerwechsel: «Bild»: Breitenreiter wird neuer Trainer in Hoffenheim

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Kretschmann kritisiert Einmischung von Virologen in Politik

Inland

Coronavirus: Kretschmann glaubt an Verfassungskonformität der Impfpflicht

Regional baden württemberg

Regierungssprecher: Impfpflicht im Alleingang nicht möglich

Inland

Coronavirus: Impfpflicht laut Juristen mit Grundgesetz vereinbar

Regional sachsen

Kretschmann glaubt an Verfassungskonformität von Impfpflicht

Regional baden württemberg

Kretschmann: Impfpflicht kann Gesellschaft befrieden

Inland

Corona-Pandemie: Kretschmann und Kubicki streiten wegen Impfpflicht

Regional baden württemberg

Kretschmann und Kubicki streiten wegen der Impfpflicht