Bei Rot über Ampel? Fußgänger stirbt nach Unfall

08.12.2021 Nach einem schweren Verkehrsunfall an einer Ampelkreuzung in Mannheim ist ein 58 Jahre alter Fußgänger seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann war Ermittlungen zufolge am späten Montagnachmittag trotz roter Ampel auf die Fahrbahn gelaufen. Er wurde von einem Auto erfasst und mit mehreren Brüchen und Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Tag darauf sei er gestorben. Wie die Polizei zudem mitteilte, erlitt der 32 Jahre alte Fahrer des Wagens einen Schock.

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Unfallhergang schrieb die Polizei am Montag: Der Mann habe die zweispurige Fahrbahn betreten, als es auf der ersten Spur einen Stau gab. Diesen habe er genutzt, um zwischen den Fahrzeugen hindurchzugehen. «Er beachtete aber nicht, dass auf der zweiten Fahrspur der Verkehr noch normal floss», hieß es. Ein Autofahrer habe trotz Vollbremsung sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen können und den Fußgänger frontal erfasst.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: «Schrecklicher Tag» für Petkovic - Hanfmann nun gegen Nadal

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Auto news

Ökologische Vorteile: Netzwerk wirbt für runderneuerte Reifen

Job & geld

Uni der Großregion: 30 grenzüberschreitende Studiengänge im Südwesten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Tv & kino

Drama: «In Liebe lassen»: Chronik eines Sterbens

Tv & kino

Drama: «Niemand ist bei den Kälbern»: Triumph für Rosendahl

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Verkehrsunfall deckt Diebstahl auf

Regional bayern

Vom Bus erfasst: Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Regional nordrhein westfalen

Lastwagen erfasst Fußgänger in Mönchengladbach

Panorama

Tod eines Fußgängers: 455-PS-Auto erfasst Fußgänger tödlich: Bewährungsstrafe

Regional berlin & brandenburg

455-PS-Auto erfasst Fußgänger: Bewährungsstrafe verhängt

Regional berlin & brandenburg

Fußgänger von Motorradfahrer in Pankow tödlich verletzt

Regional sachsen anhalt

Fußgänger von Auto angefahren: Schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Nach Kollision mit Polizeiauto: Identität des Toten geklärt